neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

Ein Bombenangriff der USAF hat in der Nähe der afghanischen Stadt Kandahar ein Blutbad angerichtet. Dabei soll ein Haus in dem gerade eine Hochzeitsfeier stattfand von einer gelenkten Bombe getroffen worden sein. Ein Pentagon-Sprecher berichtete, dass ein Aufklärungsflugzeug beschossen worden sei und die Allianz daraufhin mit Angriffen durch B-52H Bombern und AC-130 Gunships geantwortet hätte; in dieser Region sollen sich Spezialeinheiten der Al Kaida aufhalten. Jedoch wurde von Seiten des Pentagons eingeräumt, dass es einen Fehltreffer gegeben habe. Ein Sprecher der afghanischen Behörde sagte, es habe mehr als 40 Tote und 100 Verletzte gegeben. Es sei ein afghanischer Brauch bei Hochzeiten mit Feuerwerk und Gewehrschüssen zu salutieren.

Basierend auf: Washington Post und n-tv

 

Yesterday News

Heute vor 43 Jahren

Galerie

20180107170932 8328da6b 2s
268
06.01.18
20181010214701 8bc3522f 2s
66
25.08.18
20180118145723 F10b1abe 2s
141
23.06.12