neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Nach Angaben der britischen Zeitung "The Sunday Times" verhandelt der Triebwerkshersteller Rolly Royce erneut mit der USAF und Boeing um eine Neuausrüstung mit Aggregaten. Rolls Royce bestätigte, dass Boeing 2 verschiedene Angebote unterbreitet wurden. Einerseits könnte man vier RB.211-535 verwenden, jedoch bestehe auch die Möglichkeit, acht kleinere Triebwerke des Typs BR700 zu verwenden. Die amerikanischen Konkurrenten Pratt & Whitney und General Electric ließen ebenfalls verlauten, dass bei Boeing entsprechende Angebote eingereicht werden. Ein amerikanischer Rüstungsexperte geht davon aus, dass ein Auftrag für die verbliebenen 94 Maschinen einen Wert von 3 Milliarden britischen Pfund haben könnte.

Quelle: Sunday Times

 

Yesterday News

Heute vor 61 Jahren

Galerie

20180624201741 9ee1a800 2s
143
24.06.18
20180909200422 2db67226 2s
142
18.05.18
20180327013533 619f8238 2s
169
21.04.17