neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Das HeliCenter auf der ILA Berlin Air Show 2010 präsentiert sich vom 8. bis 13. Juni internationaler als je zuvor: Alle großen Hubschrauber-Hersteller, Zulieferer und Ausrüster werden auf dem Südgelände des Flughafens Berlin-Schönefeld erwartet.

Komplette Missionsbandbreite

Das ILA HeliCenter bietet Schwerpunkte wie Lufttransport, Luftrettung, Katastrophenschutz, After Sales Service, MRO, Flight Training und den gesamten Bereich militärischer Verwendungen. Aussteller und Exponate werden einen repräsentativen Querschnitt heutiger Hubschraubermissionen abbilden. Dazu zählen die neuesten militärischen Produkte wie der taktische Transporthubschrauber NH 90, der Kampf- und Unterstützungshubschrauber Tiger, der schwere Transporthubschrauber CH 53 GA, modernste Polizei- und Rettungshubschrauber wie EC 135, Bell 429 oder MD 902 sowie Modelle für den VIP- Transport, zur Ausbildung und zum Training oder für die kommerzielle Luftarbeit (unter anderem R 22 und R 44, EC 120, EC 155, BO 105). Auch der zunehmenden Bedeutung kostengünstiger, effizienter und zeitgerechter Wartung und Instandsetzung sowie simulatorgestützter Aus- und Weiterbildung von Boden- und Flight-Crews wird durch die Präsenz entsprechender Anbieter Rechnung getragen.

40 Jahre Luftrettung in Deutschland

Im Herbst 1970 wurde – nach der Auswertung mehrerer Erprobungsphasen in den Vorjahren – der ständige, hubschraubergestützte Luftrettungsdienst in Deutschland ins Leben gerufen. Diese zur damaligen Zeit weltweit beachtete Pionierleistung legte den Grundstein für ein Luftrettungssystem, das bis heute Vorbildcharakter für die medizinische Notfallversorgung in vielen Ländern rund um den Globus hat. 40 Jahre Luftrettung in Deutschland – dieses Jubiläum wird auch im HeliCenter in gebührendem Rahmen gewürdigt. Luftrettungsunternehmen aus ganz Europa und der auf diese Missionen hin spezialisierten Hersteller und Zulieferer werden im HeliCenter vertreten sein. Der Verband der europäischen Luftrettungsunternehmen (EHAC) wird ein spezielles Konferenzprogramm zu diesem Thema schon am Eröffnungstag der ILA Berlin Air Show 2010 anbieten.

Training Alliance Heeresflieger

Das Kooperationsmodell der Heeresflieger mit der Industrie, erstmals bei der letzten ILA dargestellt, stieß auf so viel positive Resonanz bei Ausstellern und Besuchern, dass es auch in diesem Jahr im HeliCenter wieder präsentiert wird. Der Verbund hochwertigster Ausbildungsmittel für die bestmögliche Ausbildung der Soldaten ist in der Praxis erprobt und in höchstem Maße effektiv. Weiteres Highlight wird sicherlich wieder die Vorführung einer Luftlandeoperation der Streitkräfte sein, bei der die Heeresflieger ihre Fähigkeiten und ihren hohen Ausbildungsstand eindrucksvoll unter Beweis stellen werden.

Quelle: ila-berlin.de

Yesterday News

Heute vor 17 Jahren
Heute vor 58 Jahren

Galerie

20210111201619 4d4c4d17 2s
129
29.04.18
20210101210044 7330a6c4 2s
132
29.04.18
20171122154209 49a1ee22 2s
940
01.06.16

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.