neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

 

Jakowlew Jak-52 (Yak-52), 1/48, Neomega


 jak52-1
 
Wer zivile Modelle aus der UdSSR/Russlands im Maßstabe 1/48 sucht, hatte bislang nur ein einziges Modell zur Auswahl, die Jak-18T von Master Club.
Jetzt gesellt sich mit der Jak-52 ein zweites Flugzeug dazu. Dieses Komplett Resin Modell kommt vom russischen Hersteller Neomega.
Es zeichnet sich durch hochwertige Resinteile aus, die in der Oberfläche, den Gravuren (entgegen der Jak-18T keine Nietendarstellungen!) den Details im Innen- und Aussenbereich überzeugend wirken.
Die Fülle an Darstellungen ist bemerkenswert. Kein Hebel, keine Klappe wurde vergessen.
Einziger Kritikpunkt ist meiner Ansicht nach das Fehlen von Fotoätzteilen mit Folie im Cockpit.

 jak52-4
 

Trotzdem muss angemerkt werden, dass der Bau eher einem erfahrenen Modellbauer zu empfehlen ist. Leider werden einige  kleine Resinteile immer wieder zerstört oder brechen. Die Flächen besitzen zur Montage wohl eine Zapfenverbindung, welche aber auch nachgearbeitet werden muss.

Die Vaku Haube ist dieses mal aussen als "Schachtel" ausgeformt, das verhindert Beschädigungen und Kratzer. Sie liegt nur einzeln bei.

 jak52-5
 jak52-2
 
Darstellbar sind mit dem Decalbogen von Begemot folgende Maschinen:
- Jak-52 der sowjetischen DOSAAF , Ziffern sind alle 10, teils mehrfach vorhanden
- Jak-52 Russland, Flying Legends Air Show Monino 2004
- Jak-52B (Jak-54 neu) Prototyp, Museum Monino
- Jak-52 G-BWVR, England 2005

Von Begemot stammt auch der farbige Bemalungsplan mit vierseitigen Ansichten.
Sehr gut gemacht, wenn auch die Farbangaben keine FS Codes enthalten.

Die Bauanleitung ist dagegen eine kaum DIN A5 große Skizze. Hier muss man schon sehr gute Literatur oder Originalbilder zur Hand haben. Das sollte aber kein Problem sein, man kann für 2007 schon mal planen eine Jak-52 im Detail abzulichten. Gern veröffentlichen wir diese auch in der Galerie!

 jak52-3
 
 

      

Yesterday News

Heute vor 12 Jahren

Galerie

20171122154209 B8568979 2s
119
14.08.16
20171122154209 863d49c2 2s
94
23.06.17
20171122154209 2fc0de74 2s
76
18.06.16