neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
Berlin-Gatow - Am 18. September 2004 laden die Dienststellen und Einheiten zum zehnjährigen Jubiläum der "General-Steinhoff-Kaserne" in Berlin-Gatow zu einem Bürgerfest ein. Unter dem Motto "Nachbarn treffen Nachbarn" wird der Bevölkerung und den Gästen ein umfangreiches Programm mit hohem Unterhaltungs- und Informationswert geboten.

 

Für den musikalischen Rahmen werden unter anderem die Pop-Stimme Angela Blackfield sowie das Luftwaffenmusikkorps 4 sorgen. Das Luftwaffenmuseum der Bundeswehr hat eigens zum zehnjähigen Bestehen der General-Steinhoff-Kaserne eine weitere Sonderausstellung zusammen gestellt. Auch die Freunde des Modellbaus kommen bei einem Modellbauer-Treffen auf ihre Kosten.

Für interessierte Jugendlichen dürfte der "Werde-Gang" eine gute Möglichkeit sein, Details über die beruflichen Perspektiven in der Bundeswehr zu erfahren. In einem kompletten Straßenzug der General-Steinhoff-Kaserne widmen sich die Dienststellen und Einheiten gemeinsam der beruflichen Aus- und Weiterbildung. So stellen Standortverwaltung und Kreiswehrersatzamt Berlin verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich der Bundeswehrverwaltung vor, der Berufsförderungsdienst Potsdam und die Bundeswehrfachschule Berlin informieren über ihre Arbeit vor Ort, öffnen sogar ihre Klassenzimmer.

Das Kommando 3. Luftwaffendivision präsentiert Einzelheiten zum Jagdflugzeug Eurofighter, das seit Anfang Mai beim Jagdgeschwader 73 "Steinhoff" im Flugbetrieb steht, sowie Informationen über die Arbeit der Luftbildauswerter beim einzigen Aufklärungsgeschwader der Bundeswehr, dem Aufklärungsgeschwader 51 "Immelmann" in Jagel. Zudem können Interessierte im Gespräch mit aktiven Soldaten herausfinden, inwieweit Hobby und vorhandene Fähigkeiten sich positiv auf eine Laufbahn in der Bundeswehr auswirken. Weiterführende Informationen erhalten sie dann am InfoTruck des Zentrums für Nachwuchsgewinnung Ost, das mit dem Wehrdienstberater ebenfalls vor Ort ist.

Auch für das leibliche Wohl, viel Spaß und Spannung für Groß und Klein ist gesorgt. Zwischen Luftwaffenmuseum und Bürgerfest-Platz wird ein Shuttle-Verkehr eingerichtet. Die Kasernentore sind von 10 Uhr bis 17 Uhr für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Kinderhilfsaktion CASH e.V. sowie der Förderung der Jugendarbeit im Stadtbezirk Spandau von Berlin zugute.

Quelle: luftwaffenmuseum.de

Yesterday News

Heute vor 9 Jahren

Galerie

20171122154209 E0c7cdfa 2s
123
18.09.16
20180425205917 5422ac2b 2s
101
13.07.17
20171122154209 5e0c2bd8 2s
59
12.07.16