neueste Beiträge

  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Kreis plant Ausstieg, Bund will verkaufen


Ungewisse Zukunft für Flugplatz Rechlin-Lärz - Kreis plant Ausstieg

Die Zukunft des regionalen Flugplatzes Rechlin- Lärz (Müritzkreis) ist ungewiss. Der Landkreis als größter Gesellschafter des ehemaligen Militärflugplatzes hat seine Anteile zum Jahresende 2005 gekündigt, teilte die Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft am Dienstag in Waren mit.

Der Kreistag werde an diesem Mittwoch über den Ausstieg abstimmen. Damit wolle der Kreis rund 60 000 Euro im Jahr sparen. Das 317 Hektar große Areal gehört dem Bund und soll verkauft werden.

Quelle: hsnetcom.com

Galerie

20180304174615 17b92c86 2s
254
02.09.17
20180330192709 1734a911 2s
347
30.03.18
20190707202736 0638f9c0 2s
76
20.05.19