neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1
Eine positive Geschäftsentwicklung kann Flughafen Geschäftsführer Dr. Raoul Hille für das vergangene Jahr bilanzieren.

 

Im Geschäftsjahr 2004 erhöhten sich die Umsätze der Gesellschaft leicht auf EUR 129,0 Millionen. Der Jahresüberschuß verdoppelte sich im gleichen Zeitraum auf annähernd EUR 2,7 Mio. (2003: Jahresüberschuß EUR 1,5 Mio.) "Unsere Zielsetzung ist ein profitables Wachstum", so Dr. Hille, "Passagiermenge und Unternehmensergebnis wachsen in die gleiche Richtung".

Neben einem starken Verkehrswachstum von 4,1 Prozent im vergangenen Jahr sieht Dr. Hille weitere Ansatzpunkte für den erfolgreichen Geschäftsverlauf. "Die konsequente Umsetzung zu einer vertriebsorientierten Organisation mit ersten Akquisitionserfolgen, eine spürbare Kostendegression bei den bezogenen Leistungen und eine weitere Erholung im Luftverkehr haben hier Ihre Ergebnisse gezeigt", so Dr. Hille.
Mit 5.249.176 Fluggästen konnte der Flughafen Hannover unter den norddeutschen internationalen Verkehrsflughäfen die stärkste Wachstumsrate vorweisen.

Bei den Flugbewegungen ergab sich im abgelaufenen Jahr ein leichtes Minus um 1,1 Prozent auf 85.459 Starts und Landungen. Durch den Einsatz größeren Fluggerätes hatte dies jedoch keinen Einfluss auf die Fluggastzahlen oder das Ergebnis.

Bei der Cargo wurden 15.764 Tonnen umgeschlagen; damit legte das Segment um 3,7 Prozent zu.
Für das laufende Jahr hat sich der Flughafen mit 5,6 Millionen Fluggästen ambitionierte Ziele gesetzt. "Im kommenden Sommerflugplan sind wieder attraktive Flugangebote - sowohl für Geschäftsreisende als auch für Ferienflieger - aufgeführt. Als "Vollsortimenter" hat Hannover Airport dabei für jeden Kunden das richtige Angebot", so Dr. Hille.

Galerie

20180527152126 B7814cbf 2s
132
28.04.18
20180727175942 Dab5ed02 2s
108
20.05.18
20180530185913 6189a0a3 2s
140
28.04.18