neueste Beiträge

  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Zeltweg, 29. März 2005 - Weltbekannte Kunstflugstaffeln, Flugzeuge aus den großen Epochen der Luftfahrt und das dramatische "Red Bull Air Race": Am 24. und 25. Juni steigt die AirPower05 in Zeltweg. Mehr als 250.000 Zuschauer werden bei dem Spektakel erwartet.

Die alle zwei Jahre stattfindende AirPower gilt als eine der größten und besten Airshows der Welt. Keine der weltbekannten Kunstflugstaffeln – von den Frecce Tricolori aus Italien bis zur Patrulla Aguila aus Spanien – lässt es sich nehmen, an diesem Ereignis teilzunehmen.

Die Vorführungen der Teams vor der prächtigen Kulisse der obersteirischen Landschaft gelten als fliegerische Präzisionsarbeit, die das Publikum immer wieder in Staunen versetzt.

Atemberaubende Flugmanöver kann man an dem Juni-Wochenende auch von den zahlreichen Solovorführungen erwarten. Eine Stärke der AirPower05 ist die Vielfalt an Fluggeräten: Vom historischen Gerät bis zum hypermodernen Eurofighter ist alles dabei, was Rang und Flügel hat.

 

Die österreichischen Luftstreitkräfte werden neben dem Draken, den F-5 "Tiger"-Jets, den riesigen "Hercules"-Transportmaschinen und zahlreichen Fallschirmspringern auch ihre moderne "Black Hawk"-Helikopterstaffel präsentieren.

Einer der Höhepunkte wird das "Red Bull Air Race" sein. Dabei fliegen bis zu zehn Weltklasse-Piloten mit ihren Maschinen durch einen spektakulären Slalomkurs aus Kunststoffsäulen um die Wette. Das Air Race in Zeltweg ist Teil der erstmals durchgeführten Red Bull Air Race World Series, in deren Rahmen 2005 auch Rennen in Abu Dhabi, Budapest und San Francisco stattfinden.

Für die österreichischen Luftstreitkräfte gilt die AirPower05 im Jubiläumsjahr des 50-jährigen Bestehens als wichtige Leistungsschau. Kulinarium Steiermark, gastronomische Hotspots, ganztägige Kinderbetreuung und vieles mehr machen die AirPower05 zu einem Fest für die ganze Familie. Dank eines Verkehrsleitsystems ist Österreichs große Airshow auch heuer wieder stressfrei erreichbar, der Eintritt ist frei.

Weiterführende Information:
www.airpower05.at

Quelle: bundesheer.at

Yesterday News

Heute vor 10 Jahren
Heute vor 62 Jahren

Galerie

20190416202507 85a47bb9 2s
184
19.05.18
20191207173241 17e8017f 2s
52
30.08.19
20191106211000 7c22f2a9 2s
70
30.08.19