• Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

  • SIAF 2017

    SIAF 2017

  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

neueste Beiträge

  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck wurde vor 100 Jahren gegründet und feierte Anfang September 2017 seinen dreistelligen Geburtstag. Warum feiert man den

    mehr...
  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

    Unter den Namen Memorial Airshow hindet im Norden der Tschechischen Republik alle 2 Jahre eine kleine Airshow statt. Klein, nicht

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Zum dritten Tag der Bundeswehr wurde 2017 auch in Fassberg geladen. Typisch Lüneburger Heide ist der Fliegerhorst Fassberg an 364

    mehr...
  • Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Zu einem guten Hafengeburtstag gehört Wasser. Und Schiffe. Und Besucher. Und Hubschrauber. Warum Hubschrauber? Aktuell sind Hubschrauber die schnellste Möglichkeit

    mehr...
  • Foto Archiv MiG & Co

    Foto Archiv MiG & Co

    In unserem Foto-Archiv liegen viele Dias, die wir vor Jahren erstellt haben. Diese Bilder wurden bislang noch nicht veröffentlicht. Obwohl

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Wir arbeiten an der Zukunft

    Liebe Fans und Gäste, Im Moment erscheinen neue Inhalte verzögert auf unseren Seiten. Der Grund: wir arbeiten an der technischen Umsetzung einer neuen Galerie. Die neue Galerie wird schneller, einfacher bedienbar, schneller zu finden und deutlich größer werden. Aktuell übernehmen mehr...
  • 1
Mit der Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellungsreise 2005 hat sich die Bundeswehrausstellung UNSERE LUFTWAFFE gleichzeitig von den Faßberger Bürgern verabschiedet. Neben dem stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Faßberg, Klaus Radlanski, kam auch der Kommandeur der Lehrgruppe Ausbildung an der technischen Schule der Luftwaffe (TSLw) 3, Oberst Klaus Dieter Leisge und der Kommandeur des Transporthubschrauberregimentes 10, Oberst Uwe Seeburg um die letzte Auftaktveranstaltung mitzuerleben. Mit einer Führung über das Ausstellungsgelände, einem Mittagessen, dem Original-Bundeswehrerbseneintopf, sowie dem Eintrag ins Gästebuch der Ausstellung verabschiedete sich der Leiter der Ausstellung, Oberstleutnant Carsten Spiering, von den Faßberger Bürgern und den Vertretern des Fliegerhorstes.

 

Über 600 Gäste machten sich von 10:00 – 14:00 Uhr ein Bild von der an der TSLw 3 in Faßberg beheimateten, mobilen Ausstellung der Teilstreitkraft Luftwaffe. Bei hervorragendem Wetter gab es aber nicht nur Abschiedstränen und traurige Gesichter, sondern auch Gewinner wie den 16-jährigen Marco aus Hermannsburg. "Ich war letztes Jahr auch hier, habe aber leider nichts gewonnen. Diesmal hat es ja geklappt!" freut sich der Schüler über die Reisetasche mit Saunatuch von der Bundeswehr, die er bei der großen Verlosung als 2. Preis gewonnen hat. Die ca. 70 Soldaten und zivilen Mitarbeiter werden nun nach Lutherstadt Eisleben in Sachsen-Anhalt verlegen, wo Generalleutnant Klaus-Peter Stieglitz, der Inspekteur der Luftwaffe, die Ausstellung am 06. April 2005 vor geladenen Gästen eröffnen wird. Anschließend bereisen die Soldaten und Mitarbeiter weitere 12 Städte, bevor die Ausstellung am 01. August 2005 feierlich auf dem Marktplatz in Kalkar außer Dienst gestellt wird.

Weitere Informationen, sowie die gesamte letzte Reiseroute erhalten Sie im Internet (www.luftwaffe.de Stichwort "on Tour") oder bei der Info-Hotline: 0700 – Luftwaffe (0700-58 38 92 333).

Quelle: luftwaffe.de

Yesterday News