neueste Beiträge

  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • Demnächst: Poznan Airshow 2018

    Demnächst: Poznan Airshow 2018

     

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
Das österreichische Luftfahrtmuseum Graz-Thalerhof ist schon bald um ein weiteres Ausstellungsstück reicher. Am 11.04.2005 gegen Mittag landete auf dem Flughafen Graz eine Saab Viggen der schwedischen Luftwaffe.

Die Maschine wurde vom Piloten Claes Bernander direkt von Ljungbyhed in Schweden nach Graz geflogen. Flugzeit 1h12. Anschließend erfolgte die Übernahme der Viggen durch Sven Scheiderbauer, Direktor des schwedischen Luftfahrtmuseums, sowie Brigadier Leif Küller, schwedischer Militärattaché in Wien an Hermann Wagner, Obmann des Österreichischen Luftfahrtmuseums Graz.

JetJournal hatte am 19.04.2005 Gelegenheit die Viggen zu fotografieren. Sie steht zur Zeit noch auf der militärischen Seite des Flugplatzes, wo sie entmilitarisiert wird, um dann ihren Platz im Museum einzunehmen. Es handelt sich um die JA-37DI Viggen mit der Werknummer 37431.














Yesterday News

Heute vor 12 Jahren
Heute vor 57 Jahren

Galerie

20171122100530 Baf437f7 2s
66
09.04.17
20171218180745 C6e9488c 2s
53
07.10.17
20171122154209 B1320d01 2s
41
19.06.16