neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
Ab dem 23. Mai diesen Jahres wird durch Cirrus Airlines, Code-Share-Partner der Lufthansa, eine neue Flugverbindung in die Rheinmetropole Köln/Bonn aufgenommen. Mit einem Hin- und Rückflug am Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag erhöht der Flughafen Rostock-Laage seinen Leistungsumfang im Linienflugsegment. Der Hinflug startet um 11:00 Uhr ab Rostock-Laage. Von Köln/Bonn geht es um 13:00 Uhr zurück. Für den eineinhalbstündigen Flug wird eine Dash 8-100 mit 36 Sitzplätzen eingesetzt.
Flughafen-Geschäftsführer Bernd Blumenthal sieht in der neuen Verbindung viele Vorteile: „Das Land Mecklenburg-Vorpommern rückt mit der Linienflugverbindung ins bevölkerungsreichste Bundesland in unmittelbare Nähe zu neuen Chancen und Perspektiven sowie zu einem nahezu unerschöpflichen Kundenpotential.“

 

Hin- und Rückflugtickets sind ab 115,- € zzgl. Steuern und Gebühren in Höhe von 52,- € buchbar. Informationen zu den Flügen sind im Internet unter www.rostock-airport.de, www.cirrus-airlines.de bzw. unter der Hotline 0180/4444 888 erhältlich.
Bereits seit Mai 2002 fliegt Cirrus Airlines täglich außer Samstag von Rostock-Laage nach München. Mit günstigen Durchgangstarifen und einmal Umsteigen in München kann mit der Lufthansa und ihren Allianzpartnern von Rostock-Laage aus in die ganze Welt geflogen werden.

In Kooperation mit dem Reiseveranstalter ITS, dem Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und Cirrus Airlines hat der Flughafen Rostock-Laage ein neues Incoming-Produkt für den Ostseeurlauber aufgelegt. Für die Orte Warnemünde, Graal-Müritz, Markgrafenheide und Kühlungsborn sind von Mai bis Oktober Pauschalreisearrangements mit Fluganreise von Köln/Bonn und München buchbar.

Quelle: rostock-airport.de

Yesterday News

Heute vor 9 Jahren

Galerie

20171219172744 B3be1b96 2s
179
10.06.17
20180506120528 0b7bbcbf 2s
132
28.04.18
20171220131612 B8cf6932 2s
100
07.07.17