neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1
Inspektionsteam aus der Ukraine beim Jagdgeschwader 73 "Steinhoff"
Laage - Am 29. April 2005 überprüfte ein 9-köpfiges KSE-Inspektionsteam (KSE = Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa) der ukrainischen Streitkräfte das Jaggeschwader 73 "Steinhoff" (JG 73 "S"). Oberst Anatoliy Loyshin, Leiter der ukrainischen Delegation und seine Begleiter interessierten sich vor allem für das neue Waffensystem Eurofighter. "Laage ist der interessanteste Flugplatz der Bundeswehr, auf ihm sind die modernsten Flugzeuge Europas stationiert." sagte Oberst Loyshin, als er bei einer ersten Besprechung dem Kommodore des JG 73 "S", Oberst Günter Katz, sein Inspektionsprogramm genauer erläuterte.

 

Im KSE-Vertrag, den 1990 die Warschauer Pakt- und NATO-Staaten unterzeichneten, wurde festgelegt, welches Kräfteverhältnis für schwere konventionelle Waffensysteme zwischen den Unterzeichnerstaaten gilt. Dieses Kräfteverhältnis wird u.a. unregelmäßig durch unangekündigte Inspektionen in militärischen Einrichtungen und Anlagen überprüft. Hierbei wird kontrolliert, ob die an Personal und Waffensystemen gemeldeten Zahlen für die inspizierte Einrichtung eingehalten wurden.

Bei der in Laage durchgeführten Inspektion wurde von den Angehörigen des ukrainischen Teams festgestellt, dass alle Punkte des KSE-Vertrages erfüllt wurden. Oberst Loyshin bedankte sich bei Oberst Katz für die offene und vertrauliche Atmosphäre, in welcher der Besuch stattfand. Das ukrainische Team, das in jener Woche schon zwei weitere Einrichtungen der Bundeswehr inspiziert hatte, reiste nach der Verabschiedung beim JG 73 "S" in die Ukraine zurück.

Quelle: luftwaffe.de

Yesterday News

Heute vor 12 Jahren

Galerie

20180606222803 Cdf65b9e 2s
116
28.04.18
20180217174831 419d65db 2s
192
23.06.12
20180203194416 C3ff3155 2s
185
10.06.17