neueste Beiträge

  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Das im Produktionsplan des Tiger-Programms vorgesehene neue Fertigungswerk wird von Eurocopter in der Nähe der Luftwaffenbasis Los Llanos (Castilla – La Mancha) errichtet.

 

Die Landesregierung Castilla – La Mancha begrüßte die Entscheidung in jeder Hinsicht und bot Eurocopter Spanien die uneingeschränkte Unterstützung seiner Institutionen an.

Diese Entscheidung wird zur Schaffung von etwa 450 Dauerarbeitsplätzen führen und Eurocopter Spanien in den nächsten zehn Jahren einen Ertrag von 1500 Mio. Euro sichern.

Im gleichen Zeitraum wird Eurocopter mehr als 60 Mio. € in Werkzeuge, Ausrüstungen und Anlagen investieren.

Mit dem Bau dieses Fertigungswerks legt Eurocopter Spanien den Grundstein für eine eigenständige spanische Hubschrauberindustrie auf Basis der Programme Tiger und EC 135, der die Akzeptanz der staatlichen Institutionen und des spanischen Marktes sicher ist. Die Engineering-Aktivitäten werden in Getafe angesiedelt, wo die Synergie mit dem Entwicklungs- und Flugerprobungszentrum EADS-CASA genutzt werden kann.

Zuvor waren andere Standorte untersucht worden, um einen optimalen Kompromiss zwischen den Marktforderungen, den Interessen von Eurocopter und den Angeboten der verschiedenen Gemeinden zu finden.

Die Wahl von Albacete, Castilla – La Mancha erfolgte aufgrund der strategisch günstigen Militärzone, in der ein ausreichendes Arbeitskräftepotential und technische und logistische Ressourcen zur Verfügung stehen sowie des nahe gelegenen, moderne Reparaturzentrum Maestranza. Darüber hinaus ist ein hohes Entwicklungspotential vorhanden und Investitionen in F&E werden unterstützt.

Die Entscheidung ist nicht zuletzt deshalb besonders positiv zu bewerten, weil derzeit die Tendenz besteht, Fertigungswerke in außereuropäische Länder zu verlagern. Für Eurocopter ist dieser Standort ein neues Kapitel in seiner Geschichte, in dem Spanien neben Deutschland und Frankreich zur dritten tragenden Säule des Konzerns wird.

Quelle: eads.net

Galerie

20171122100530 B34ef104 2s
332
09.04.17
20191015202844 56396d64 2s
19
30.08.19
20180920211947 8d0b1c2e 2s
250
18.05.18