neueste Beiträge

  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Vom 30. Mai bis 9. Juni 2005 nehmen Schweizer Militärpiloten an der multinationalen Übung ELITE (Electronic Warfare Live Training Exercise) im süddeutschen Luftraum teil. Gastgeber ist die Deutsche Luftwaffe. An der Übung, während der auch Mittel der Elektronischen Kriegführung (EKF) zum Einsatz gelangen, beteiligen sich auf Schweizer Seite vier F/A-18 und zwei Super Puma Helikopter. Die F/A-18 starten und landen jeweils in Dübendorf.

Ebenfalls in Dübendorf starten und landen die vier an ELITE teilnehmenden Finnischen F/A-18. Auf ein entsprechendes Gesuch hin gewährt die Schweizer Luftwaffe den Gästen aus dem Norden Start- und Landerecht.

Quelle: vbs.ch

Yesterday News

Heute vor 32 Jahren

Galerie

20180227184628 Af6804b2 2s
469
02.09.17
20180203200817 A16f0f1e 2s
985
10.06.17
20180414211208 25774e1b 2s
387
13.07.17