neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Etwa 80.000 Besucher, doppelt so viele wie erwartet, fanden sich bei herrlichem Wetter am 18.06.05 beim "Tag der offenen Tür" des Lufttransportgeschwaders 62 in Wunstorf ein. Während dieser Veranstaltung wurde unter dem Motto "Tag des Lufttransportes" der 50jährige Geburtstag der Bundeswehr gefeiert. Schwerpunkt des umfangreichen Programms war die Demonstration der Technik und der Leistungsfähigkeit der Transportmaschinen C-160 Transall und des Hubschraubers Bell UH-1D am Boden und in der Luft. Besonderer Publikumsmagnet war wieder einmal der Airbus A-310 der Flugbereitschaft BMVg, der ausgerüstet als fliegendes Lazarett besichtigt werden konnte.

 

Während zwei Flugvorführungen wurden Manöver aus dem täglichen Flugbetrieb, aber auch von verschiedenen Hilfseinsätzen der Luftwaffe vorgeführt. Auch die Zusammenarbeit mit dem Heer wurde durch das Absetzen von Fallschirmjägern demonstriert.

Ein Höhepunkt für das Wunstorfer Geschwader war das Überreichen einer Urkunde anlässlich der 500.000 Flugstunde, die der Verband auf verschiedenen Luftfahrzeugmustern erflogen hat. Einer der ersten Gratulanten war der Stellvertreter des Inspekteurs der Luftwaffe, Generalleutnant Heinz Marzi, der sich begeistert zu der Veranstaltung äußerte. "Das Wetter spielt mit, das Programm ist gut vorbereitet und wir haben sehr viele Gäste – auch aus anderen Nationen", verwies er auf die vielen Teilnehmer aus anderen NATO-Staaten, die ebenfalls ihre fliegenden Transportmittel ausstellten.

Quelle: luftwaffe.de

Ein Bericht von uns folgt in Kürze!

Galerie

20190630175456 F5f83503 2s
174
18.05.19
20181010214117 9d3d5066 2s
558
25.08.18
20190707204116 352f282d 2s
298
20.05.19