neueste Beiträge

  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Nur Fliegen ist schöner! Wer sich für neue und alte Flugzeuge interessiert, sollte auf keinen Fall die bekannte Flugzeug-Teile Börse in Speyer verpassen. Hier werden unter anderem Holzpropeller von 1.WK Flugzeugen sowie Teile für den Starfighter angeboten. Die 19. Internationale-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse findet am 15. Oktober 2005 in der Festhalle des Technik Museum Speyer statt. Wie in den vergangenen Jahren sind auch diesmal wieder zahlreiche Aussteller aus Deutschland Frankreich, Belgien, Österreich, Schweiz, England und den Niederlanden in Speyer, die alles was für Sammler und Restaurateure von altem Fluggerät interessant ist anbieten. Man findet Kompasse aus dem 1.WK, Jet-Helme aus den Siebzigern und noch vieles mehr, was die Herzen der Flugzeugenthusiasten höher schlagen läßt. Aber auch Bücher, Zeichnungen, Fotos und historische Kleidung werden reichhaltig angeboten. Für junge Besucher und Modellbauer hält die Börse eine große Auswahl von Flugzeugmodellen, von Oldtimern bis hin zu modernen Düsenjets bereit.

 

In der Festhalle des Technik Museum Speyer, neben der Boeing 747 und in direkter Nähe des Flugplatzes, zeigen die Aussteller von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf einer Fläche von 1200 qm ihre seltenen Flugzeugteile, die sie verkaufen, tauschen, oder über die sie einfach nur fachsimpeln. Die 19.Internationale-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse findet am 15. Oktober 2005 statt und ist für Besucher von 08.00 bis 16.00 geöffnet. Weitere Informationen: Technik Museum Speyer Tel 06232-67080 oder www.technik-museum.de

Quelle: technik-museum.de

Galerie

20191027165031 5cb5b710 2s
350
30.08.19
20180710204110 86e910f4 2s
629
28.04.18
20191116181018 F7c49be9 2s
256
30.08.19

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.