neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
Am 13.07.2005 absolvierte der erste Serien-NH90 für Griechenland am Stammsitz von Eurocopter in Marignane mit Erfolg seinen 95-minütigen Erstflug. Neben Experimental-Testpilot Boniface Jean-Pierre ROLDAN saßen Flugversuchsingenieur Dominique FOURNIER und Bordingeni-eur Jean-Claude Rabany im Cockpit des Hubschraubers.

 

Nach den Flügen der ersten NH90 für Deutschland, Finnland, Italien und Schweden erhob sich mit der griechischen Maschine der sechste NH90-Serienhubschrauber in die Lüfte.

Am 29. August 2003 hatte Griechenland bei Eurocopter 20 NH90 im Gesamtwert von € 657 Mio. in Auftrag gegeben, wobei auch Kompensationsgeschäfte unter Beteiligung von Hellenic Aerospace Industry (HAI) vertraglich vereinbart wurden.

Die hellenischen NH90 werden beim griechischen Heer in Dienst gestellt, davon 16 für taktische Transporte bei Griechenlands Heeresfliegern und 4 für Einsätze von Spezialeinheiten. Angetrieben werden die Hubschrauber in beiden Konfigurationen durch Triebwerke des Typs RTM322-01/9 von Rolls-Royce Turbomeca.

Erwähnenswert ist auch, dass alle griechischen NH90 durch vier mitbestellte Medevac-Rüstsätze zu Rettungshubschraubern konvertierbar sind. Flankiert wird der Festauftrag von Optionen über 14 zusätzliche NH90, darunter bis zu 12 taktische Transporthubschrauber und 2 Sondereinsatz-Versionen.

Zusätzlich zu den weithin bekannten Stärken, die den NH90 in Standardausführung wie auch in der Version mit erhöhter Kabine auszeichnen - wie die zu 100% elektronische Flugsteuerung (Fly-by-Wire), die komplett aus Verbundstoffen hergestellte crashsichere Zelle und die vollständig in-tegriertenLuftfahrzeug-, Avionik- und Missionssysteme – verfügt der griechische NH90 über eine hochmoderne Sondereinsatz-Ausrüstung, mit der er für jedes derzeit aus dem Gefechtsfeld be-kannte Einsatzszenario gewappnet ist – eine absolute Weltpremiere.

Der erste taktische Transporthubschrauber NH90 wird Ende 2005 nach Griechenland geliefert, die Abwicklung des Gesamtvorgangs inklusive Festaufträgen und Optionen soll im Jahresverlauf 2010 zum Abschluss kommen.

Die Produktion kommt gegenwärtig rasch voran: Während in den voll ausgelasteten Montagestra-ßen in Deutschland, Frankreich, Italien und Finnland derzeit über 40 NH90 entstehen, liegen für den NH90 heute insgesamt 357 Festaufträge, 86 Optionen und mehr als 45 Auswahl-Entscheidungen von 13 Staaten bzw. für 17 Streitkräfte vor.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 40 Jahren
Heute vor 51 Jahren

Galerie

20171122154209 E88651cb 2s
109
17.07.16
20180915185848 72e265bb 2s
53
18.05.18
20180203192234 6adf7063 2s
135
10.06.17