• Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

  • SIAF 2017

    SIAF 2017

  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

neueste Beiträge

  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck wurde vor 100 Jahren gegründet und feierte Anfang September 2017 seinen dreistelligen Geburtstag. Warum feiert man den

    mehr...
  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

    Unter den Namen Memorial Airshow hindet im Norden der Tschechischen Republik alle 2 Jahre eine kleine Airshow statt. Klein, nicht

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Zum dritten Tag der Bundeswehr wurde 2017 auch in Fassberg geladen. Typisch Lüneburger Heide ist der Fliegerhorst Fassberg an 364

    mehr...
  • Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Zu einem guten Hafengeburtstag gehört Wasser. Und Schiffe. Und Besucher. Und Hubschrauber. Warum Hubschrauber? Aktuell sind Hubschrauber die schnellste Möglichkeit

    mehr...
  • Foto Archiv MiG & Co

    Foto Archiv MiG & Co

    In unserem Foto-Archiv liegen viele Dias, die wir vor Jahren erstellt haben. Diese Bilder wurden bislang noch nicht veröffentlicht. Obwohl

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Wir arbeiten an der Zukunft

    Liebe Fans und Gäste, Im Moment erscheinen neue Inhalte verzögert auf unseren Seiten. Der Grund: wir arbeiten an der technischen Umsetzung einer neuen Galerie. Die neue Galerie wird schneller, einfacher bedienbar, schneller zu finden und deutlich größer werden. Aktuell übernehmen mehr...
  • 1
FRA/wds - Der zurückliegende Monat zeigte weitere kräftige Wachstumstendenzen beim Passagier- und Frachtaufkommen am größten deutschen Flughafen. In Frankfurt wurden im Juni gut 4,6 Millionen Passagiere gezählt. Im Vergleich zum Rekordjahr 2004 bedeutete dies eine nochmalige Zunahme um 3,9 Prozent und das bisher beste Juni-Ergebnis für FRA.

Überproportionale Wachstumsraten gab es vor allem bei den Mittelstrecken nach Nord- und Osteuropa. Kräftig gewachsen ist auch die Passagierzahl nach Kanada, Südafrika und Nahost. Motoren der positiven Luftver­kehrsentwicklung auf den Langstrecken sind ferner Indien und China.

Noch deutlicher als bei den Fluggästen fiel der Auf­schwung im Frachtumschlag aus. Hier kam Frankfurt im Juni auf gut 155.000 Tonnen – 8,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Vorn lagen vor allem Strecken nach Nah- und Fernost. Wegen der bewussten Auflösung des Nachtpost­sterns verringerte sich die Tonnage der verladenen Briefe und Päckchen weiter um 16,6 Prozent auf gut 7.400 Tonnen, was eine deutliche Reduzierung der Umweltbe­lastung in der Nacht darstellt.

 

Um 4,2 Prozent erhöhte sich im Juni die Zahl der Flug­bewegungen auf 42.183 Starts und Landungen, die Höchststartgewichte verzeichneten einen Anstieg um vier Prozent auf über 2,4 Millionen Tonnen.

Durchweg weiter positiv fielen auch die Verkehrszahlen für die beiden ersten Quartale 2005 aus. Hier kam Frankfurt auf 24.757.381 Passagiere, im Vergleich zum Rekordjahr 2004 nochmals eine Steigerung von 1,9 Prozent. Die Luft­fracht legte im ersten Halbjahr sogar um 7,8 Prozent zu und erreichte 900.101 Tonnen. Die Flugbewegungen nahmen um 3,3 Prozent auf 239.780 zu, die für die Airportentgelte besonders wichtigen Höchststartgewichte lagen mit 13.740.140 Tonnen sogar 5,2 Prozent über denen von 2004.

Gut vorangekommen ist auch der Airport Frankfurt-Hahn: Dort flogen im ersten Halbjahr 1.431.512 Reisende, ein Plus von 10,7 Prozent. Hannover meldete 2.512.683 Passagiere (7,8 Prozent), Saarbrücken kam auf 202.726 Fluggäste (3,3 Prozent).

Keinen Zuwachs gab es in Antalya an der türkischen Riviera: Da neben dem Fraport-Terminal nun ein zweites in Betrieb ging, belief sich die Zahl der Reisenden bis Juni auf 2.565.752 (41,4 Prozent weniger als 2004). Den Flughafen Lima nutzten 2.666.252 Passagiere (plus 10,2 Prozent).

Konzernweit kam Fraport von Januar bis Juni insgesamt auf 34.132.474 Fluggäste (minus 2,3 Prozent wegen des Antalya-Effekts), der Cargoumschlag der Konzernflug­häfen legte zu auf 1.115.522 Tonnen (plus 6,9 Prozent).

Quelle: fraport.de

Yesterday News

Heute vor 13 Jahren