neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Nörvenich - Vom Donnerstag, 28. Juli bis Montag, 22. August nimmt das Jagdbombergeschwader 31 "Boelcke" mit acht Tornados an der Übung "Red Flag", Nellis AFB/USA teil.

 

Diese Übung ist fliegerisch eine der anspruchsvollsten, mit einem über die NATO hinausgehenden Teilnehmerkreis.

Aus diesem Grund werden am 26. Juli acht Tornados, die sich zur Zeit in Goose Bay, Kanada für die jährlich stattfindende Hochwertausbildung im taktischen Tiefstflug befinden, zur Nellis Air Force Base, Nevada, USA verlegt.
Insgesamt nehmen 225 Soldaten des Jagdbombergeschwaders 31 "Boelcke" an der Übung teil. Das Hauptkommando verlegt am 3. August nach Nevada, USA. Im Rahmen dieser Übung werden die Tornados des Jagdbombergeschwaders 31 "Boelcke" etwa 130 Einsätze fliegen.

Nach Abschluss der Übung wird die Rückverlegung der Tornados in zwei Etappen durchgeführt werden.
Die erste Etappe führt am Samstag, 20. August, von Nellis AFB nach Goose Bay. Nach einer Flugzeit von etwa sieben Stunden, werden die Flugzeuge Goose Bay, Kanada erreichen.

Dort werden sie von Technikern des Jagdbombergeschwaders 31 "Boelcke" empfangen und für den Weiterflug am Montag, 22. August nach Nörvenich vorbereitet, wo sie am gleichen Abend landen werden. Das übrige Kommando wird am Folgetag mit einer gecharterten Maschine nach Köln-Wahn zurückkehren.

Yesterday News

Heute vor 72 Jahren

Galerie

20180316211833 1d742527 2s
246
18.05.06
20181110210245 4df8b32d 2s
255
30.03.18
20181010214246 Fa51b684 2s
186
25.08.18