neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Am 27. Juli hat Lufthansa ihre einzigartige Sammlung von Filmen aus mehr als sieben Jahrzehnten in Berlin dem Bundesarchiv übergeben. Diese Filme erzählen nicht nur die Geschichte der Deutschen Lufthansa, sie dokumentieren auch Luftfahrtgeschichte und die Geschichte Deutschlands.

Fliegen und Kino - beide schlagen seit mehr als hundert Jahren Brücken zwischen Kontinenten und Kulturen. Als tollkühne Männer wie Wilbur und Orville Wright - und später auch Frauen - Anfang des 20. Jahrhunderts mit ihren fliegenden Kisten den Himmel eroberten, hatten die auf Film gebannten Bilder das Laufen auf der Leinwand bereits gelernt. Damals öffnete das Fliegen dem Film neue Perspektiven für das 20. Jahrhundert. Fliegen und Kino - Dieser Brückenschlag ist festgehalten auf tausenden Metern Film, die Lufthansa seit mehr als 70 Jahren archiviert.

"Diese bedeutsame Filmsammlung ist nicht nur das Porträt eines großen Luftfahrtkonzerns, sie ist auch ein Spiegelbild der Entwicklung der Bundesrepublik Deutschlands", freut sich Prof. Dr. Hartmut Weber, Präsident des Bundesarchivs, über die Sammlung.

Die größte Filmsammlung der zivilen deutschen Luftfahrt umfasst 2.500 Filmdosen mit 900 Filmen, darunter flug- und filmhistorisch bedeutsame Aufnahmen sowie Image-, Technik-, Kultur- und Werbefilme aus sieben Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts.

"Lufthansa ist immer auch Botschafter Deutschlands in der Welt", betont Lufthansa Konzernvorstand Stefan Lauer. "Unsere Filmsammlung spiegelt das in vielen Facetten. Sie ist ein Stück Kultur- und Industriegeschichte unseres Landes. Die Sammlung ist in den denkbar besten Händen und gehört von nun an der Öffentlichkeit. Darüber freuen wir uns."

Das Bundesarchiv hat die Aufgabe, die Geschichte der Bundesrepublik zu sichern und aufzuarbeiten. Zu den Aufgaben des Bundesarchivs gehört auch die Sicherung der deutschen Spiel- und Dokumentarfilme seit 1985.

Quelle: Deutsche Lufthansa AG

Galerie

20180617214304 F8d87f93 2s
241
28.04.18
20180203195301 50c803ce 2s
321
10.06.17
20180317154441 520cffb1 2s
265
30.05.17