neueste Beiträge

  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Seit November 2001 fliegt Air Berlin in der Wintersaison mit einer Boeing 737-800 (184 Sitzplätze) ab Rostock-Laage. Von November 2005 bis April 2006 steht den Fluggästen ein zusätzlicher Drehkreuztag Nürnberg offen. Wieder im Angebot sind die beliebten Städtereiseziele Rom, Wien und Budapest, als Ergänzung zu den bekannten Warmwasserzielen. Erstmalig in dieser Saison sind Paris und Mailand/Bergamo ab Rostock-Laage im Programm. Damit erweitert Air Berlin die Angebotspalette um zwei neue, reizvolle Städtereiseziele.
Im letzten Winter beförderte Air Berlin 46.853 Passagiere, was einer Steigerung von knapp 13 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2003/2004 (= 41.570 Passagiere) gleich kommt. Anfänglich wurde das Drehkreuz Nürnberg zweimal wöchentlich bedient. Aufgrund der positiven Entwicklung der letzten Winter wurde die Kapazität jetzt auf insgesamt fünf Drehkreuztage erhöht. Mit Nürnberg erhalten Geschäftsreisende jeweils montags bis freitags eine attraktive Linienflugverbindung, da die Destination morgens abgehend und abends zurückkehrend angeflogen wird.
Bereits ab 75,- Euro (One way, inklusive Steuern und Gebühren) sind alle Verbindungen auch als Einzelplätze unter www.airberlin.com bzw. www.rostock-airport.de oder unter 01801/737 800 (12 Cent/Minute) buchbar. Weitere Informationen zu diesen Flugangeboten erhalten Interessierte in allen Reisebüros oder direkt am Flughafen Rostock-Laage unter 01805/007 737 (12 Cent/Minute).

Quelle: rostock-airport.de

Galerie

20190422135822 D4ae366c 2s
187
14.07.18
20171122154209 A3b43401 2s
275
13.07.17
20180912020245 3d478ba7 2s
728
18.05.18