neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Während des Weltjugendtages und des Besuches seiner Heiligkeit, Papst Benedikt XVI., beteiligt sich auch die Luftwaffe an den vielfältigen Leistungen der Bundeswehr im Rahmen dieses Großereignisses. Mit Schwerpunkt werden die Veranstaltungen auf dem Marienfeld, zu denen bis zu einer Million Teilnehmer erwartet werden, unterstützt.

Das in Kerpen und Nörvenich nahe des Marienfeldes stationierte Jagdbombergeschwader 31 "Boelcke" wird unter anderem das gesamte Rollfeld des Fliegerhorstes als Parkplatz für bis zu 1.000 Busse bereitstellen.

Die Towerbesatzungen des Geschwaders sind in ständiger Bereitschaft, um möglichen Flugverkehr zu leiten und unter anderem anfliegende Hubschrauber von hochgestellten Gästen zu einem gesonderten Landeplatz des Fliegerhorstes zu dirigieren. Darüber hinaus hält die Luftwaffe Rettungshubschrauber in Nörvenich in Bereitschaft.

In der Boelcke-Kaserne in Kerpen wird ein Großteil der Gebäude geräumt, um ca. 700 Bischöfen und 50 Kardinälen Umkleidemöglichkeiten bieten zu können. Ebenso werden umfangreiche Vorbereitungen getroffen, um die Betreuung der Begleitungen und der Fahrer zu gewährleisten.

Weiterhin werden Unterbringungs- und Arbeitsmöglichkeiten für verschiedenste Leitungs- und Organisationseinrichtungen bereitgestellt.

Für die Unterstützung des Weltjugendtages werden ca. 300 Soldatinnen, Soldaten und Zivilbeschäftigte des Jagdbombergeschwaders 31 "Boelcke" und ca. 150 Soldatinnen und Soldaten anderer Verbände und Dienststellen in Kerpen und Nörvenich im Einsatz sein.

Quelle: luftwaffe.de

Yesterday News

Heute vor 107 Jahren

Galerie

20180610182814 470ea087 2s
951
27.04.18
20180328171845 Ae05d495 2s
817
13.07.17
20200129121359 1fe07d00 2s
590
28.09.19

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.