neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Hannover, 29. August 2005. Die zum TUI-Konzern gehörende Low-Cost Airline Hapag-Lloyd Express (HLX) baut ihr Angebot von Süddeutschland weiter aus und nimmt Mitte Dezember von München und Stuttgart je zwei neue Verbindungen auf.

Von München aus werden 3 x wöchentlich Neapel und 2 x wöchentlich Bari, die Hauptstadt der italienischen Region Apulien, angeflogen.

Das HLX Streckennetz aus Stuttgart wird um die Nonstop-Verbindungen nach Stockholm und Mailand-Malpensa erweitert. Damit bietet HLX die einzige Nonstop-Verbindung zwischen Stuttgart und der skandinavischen Metropole an. Im Winterflugplan 2005/06 bedient HLX von Stuttgart aus insgesamt 11 Ziele, alle nonstop und zum günstigen Taxipreis von 19,99 €.

Buchbar sind die neuen Verbindungen ab 19,99 € inkl. Steuern und Gebühren ab Dienstag, den 30. August, 18:00 Uhr. Oder telefonisch über den Servicecenter unter 0180 509-3-509 (0,12 Cent/min). Bei telefonischen Reservierungen oder Buchungen in einem der 11.000 angeschlossenen deutschen Reisebüros wird eine Gebühr von 7,50 € pro Person und Strecke erhoben.

Quelle: hlx.com

Yesterday News

Heute vor 22 Jahren

Galerie

20180624185204 C48c4e5b 2s
296
24.06.18
20171122100530 74c64aad 2s
229
09.04.17
20190310175515 2291d603 2s
73
08.09.18