• Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

  • SIAF 2017

    SIAF 2017

  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

neueste Beiträge

  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck wurde vor 100 Jahren gegründet und feierte Anfang September 2017 seinen dreistelligen Geburtstag. Warum feiert man den

    mehr...
  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

    Unter den Namen Memorial Airshow hindet im Norden der Tschechischen Republik alle 2 Jahre eine kleine Airshow statt. Klein, nicht

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Zum dritten Tag der Bundeswehr wurde 2017 auch in Fassberg geladen. Typisch Lüneburger Heide ist der Fliegerhorst Fassberg an 364

    mehr...
  • Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Zu einem guten Hafengeburtstag gehört Wasser. Und Schiffe. Und Besucher. Und Hubschrauber. Warum Hubschrauber? Aktuell sind Hubschrauber die schnellste Möglichkeit

    mehr...
  • Foto Archiv MiG & Co

    Foto Archiv MiG & Co

    In unserem Foto-Archiv liegen viele Dias, die wir vor Jahren erstellt haben. Diese Bilder wurden bislang noch nicht veröffentlicht. Obwohl

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Wir arbeiten an der Zukunft

    Liebe Fans und Gäste, Im Moment erscheinen neue Inhalte verzögert auf unseren Seiten. Der Grund: wir arbeiten an der technischen Umsetzung einer neuen Galerie. Die neue Galerie wird schneller, einfacher bedienbar, schneller zu finden und deutlich größer werden. Aktuell übernehmen mehr...
  • 1
Der deutsche Low-Cost-Carrier Air Berlin und ihr österreichischer Partner NIKI haben die ersten Airbus A320-Flugzeuge von insgesamt 60 bestellten Flugzeugen für Air Berlin und 10 für NIKI übernommen. Im Rahmen einer Feier am Flughafen Berlin-Tempelhof präsentieren die Airlines beide Flugzeuge der Öffentlichkeit.

Die A320 für Air Berlin und NIKI sind mit CFM56-Triebwerken von CFM International ausgerüstet. Die Flugzeuge werden künftig für Flüge zu Ferienzielen im Mittelmeerraum und auf den Kanarischen Inseln sowie innerhalb des schnell wachsenden europaweiten Euro Shuttle-Netzes beider Unternehmen eingesetzt.

Dr. Gustav Humbert, President und Chief Executive Officer von Airbus, sagte: „Es ist für uns eine ganz besondere Freude, Air Berlin in die Liste unserer Betreiber aus dem Low-Cost-Marktsegment aufnehmen zu können. Dies ist in Verbindung mit der wachsenden Airbus-Flotte von NIKI ein weiterer Beweis für die führende Rolle der A320-Familie in diesem aufstrebenden Markt. Airbus setzt sich voll dafür ein, beide Airlines auf ihrem weiteren Wachstumskurs mit A320-Flugzeugen zu unterstützen.”

 

Mit den niedrigsten Betriebskosten in ihrer Klasse und einer Kabine, die Low-Cost-Airlines kurze Abfertigungszeiten ermöglicht, hat sich die A320-Familie klar als die bevorzugte Palette von Standardrumpfflugzeugen für den Low-Cost-Markt etabliert. Gegenwärtig fliegen mehr als 430 Flugzeuge der A320-Familie bei Niedrigpreisfluglinien in aller Welt; weitere 500 stehen noch in den Airbus-Auftragsbüchern, was zwei Dritteln des Auftragsbestands in diesem Marktsegment entspricht.

Quelle: eads.net