neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
Die schnell wachsende griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines hat bei Airbus einen Festauftrag über acht A320 mit Optionen auf weitere zwölf Flugzeuge der A320-Familie erteilt.

Die neuen A320 werden ältere Flugzeuge in der Flotte des Carriers ersetzen, aber auch für die Erweiterung des Netzes von Inlands- und Auslandsverbindungen eingesetzt, die Aegean ab ihren Abflugplätzen Athen und Thessaloniki anbietet. Aegean bedient auch europäische Code-Sharing-Linienverbindungen gemeinsam mit Lufthansa und der italienischen Air One.

Die Airline hat dem Airbus-Produkt A320 nach langer und umfassender Prüfung den Vorzug vor dem Konkurrenzprodukt gegeben. Die A320 für Aegean Airlines erhalten eine komfortable Zweiklassenkabine und werden mit V2500-Triebwerken von IAE ausgerüstet.

 

Theodoros Vassilakis, President und Managing Director von Aegean Airlines, unterstrich die Auswahl der Airbus A320-Familie als eine strategische Entscheidung für sein Unternehmen: „Die A320 ist im Hinblick auf Komfort, Technologie und Effizienz das führende Single-Aisle-Flugzeug. Und die Auswahl, die Airbus innerhalb seiner A320-Familie bietet, sichert uns große Flexibilität für unser künftiges Wachstum. Aegean erhält mit dieser Investition die jüngste Flotte der Region und kann damit sein Engagement für hohe Service-Qualität an Bord weiter verstärken.“

„Wir sind sehr stolz darauf, diese dynamische und erfolgreiche Airline als neuen Kunden begrüßen zu können,“ sagte Dr. Gustav Humbert, President und Chief Executive Officer von Airbus. „Aegean Airlines wurde von der European Regions Airline Association mit dem Golden Award für das Jahr 2004/2005 ausgezeichnet und 2005/2006 neuerlich als „Silver Award Airline of the Year“ gekürt. Wir wünschen dem Unternehmen eine noch erfolgreichere Zukunft mit der modernsten Flugzeugfamilie von Airbus.“

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 40 Jahren
Heute vor 51 Jahren

Galerie

20180728134159 Ddae6a2a 2s
64
07.06.18
20180328182939 7790fdca 2s
49
13.07.17
20171122154209 E0c65afc 2s
62
26.08.17