neueste Beiträge

  • Demnächst: Poznan Airshow 2018

    Demnächst: Poznan Airshow 2018

     

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck wurde vor 100 Jahren gegründet und feierte Anfang September 2017 seinen dreistelligen Geburtstag. Warum feiert man den

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
Mit 1. Dezember 2005 übernahm der österreichische Brigadier Karl Pronhagel das Kommando über eine von drei multinationalen Brigaden, die im Rahmen der von der EU seit 2004 geführten Militärmission ALTHEA zur Stabilisierung Bosniens eingesetzt werden. Nun beordern die Österreichischen Luftstreitkräfte ein Hubschrauberelement zur Unterstützung in den Einsatzraum nach Tuzla.

 

Das Hubschraubergeschwader aus der Kaserne Aigen i.E. wurde mit der Entsendung beauftragt und stellt sich damit erstmalig einem internationalen Auslandseinsatz. Aufgabe des steirischen Geschwaders sind Verbindungs- und Transportflüge bei Tag und Nacht, sowie Aufklärungs- und Sanitätsflüge. Das Einsatzspektrum ist dabei für den verwendeten Hubschraubertyp Alouette III maßgeschneidert. Die Hubschrauber, Piloten und Techniker sind für diese Art von Einsätzen im gebirgigen Gelände rund um die Uhr optimal ausgebildet und ausgerüstet.

Die ersten Teile des Kontingents, welches aus einem Einsatzleiter, jeweils zwei Piloten und Bordtechniker sowie je zwei Einsatzunteroffizieren und Wartungstechniker der Fliegerwerft besteht, werden bereits vorgestaffelt am Montag in den Einsatzraum verlegen. Die Hubschrauber selbst treten ihre Reise am Mittwoch, den 15. Dezember, an.
Binnen kurzer Zeit konnten aufgrund der intensiven Arbeit der Bediensteten der Fliegerwerft/Aigen die für den Einsatz notwendigen Modifikationen an den Hubschraubern durchgeführt werden.

Somit kann nun im Zuge eines militärischen Festaktes am 12. Dezember 2005 um 1200 Uhr am Fliegerhorst in Aigen i. E. die Übergabe der Fluggeräte an das Hubschraubergeschwader und auch gleichzeitig die Verabschiedung des Kontingents durch den Kommandanten der Österreichischen Luftstreitkräfte, Generalmajor Mag. Erich Wolf, stattfinden.

Quelle: bundesheer.at

Yesterday News

Heute vor 85 Jahren

Galerie

20180423205311 5b538b81 2s
45
13.07.17
20180401180607 638486f2 2s
44
30.03.18
20180304141748 D2ddda8e 2s
42
02.09.17