neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Lufthansa fliegt hoch hinaus: Mit 51,3 Millionen Passagieren, 653.980 durchgeführten Flügen und einem Sitzladefaktor von 75,0 Prozent hat der Konzern im Jahr 2005 gleich drei neue Bestwerte erzielt. Gezielte Kapazitätsausweitung und erfolgreiches Vertriebsmanagement führten in allen Regionen zu Wachstum und höherer Auslastung im Passagiergeschäft.

Von Januar bis Dezember 2005 entschieden sich 51,3 Millionen Gäste für Lufthansa, dies entspricht einem Plus von 0,7 Prozent. Das Angebot wurde moderat um 2,5 Prozent ausgeweitet. Der Verkauf stieg um 4,0 Prozent. Entsprechend verbesserte sich die Auslastung um einen Prozentpunkt auf beachtliche 75,0 Prozent.

Lufthansa Cargo beförderte im vergangenen Jahr 1,7 Millionen Tonnen Fracht und Post, das war ein Prozent weniger als 2004. Das Angebot stieg durch die zusätzliche Kapazität in den Passagiermaschinen um 1,3 Prozent, so dass der Frachtnutzladefaktor um 2,0 Prozentpunkte abnahm. Die Gesamtauslastung der Passagier- und Fracht-Flugzeuge sank dadurch leicht auf 70,7 Prozent.

Die Bilanzpressekonferenz mit Informationen zum wirtschaftlichen Ergebnis des Lufthansa Konzerns für das Geschäftsjahr 2005 wird am 23. März 2006 stattfinden.

Quelle: Deutsche Lufthansa AG

Galerie

20181223143909 662d62f7 2s
297
29.07.18
20191015202843 C694d9c6 2s
203
30.08.19
20191123164932 614d425b 2s
140
30.08.19