• Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

  • SIAF 2017

    SIAF 2017

  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

neueste Beiträge

  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck wurde vor 100 Jahren gegründet und feierte Anfang September 2017 seinen dreistelligen Geburtstag. Warum feiert man den

    mehr...
  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

    Unter den Namen Memorial Airshow hindet im Norden der Tschechischen Republik alle 2 Jahre eine kleine Airshow statt. Klein, nicht

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Zum dritten Tag der Bundeswehr wurde 2017 auch in Fassberg geladen. Typisch Lüneburger Heide ist der Fliegerhorst Fassberg an 364

    mehr...
  • Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Zu einem guten Hafengeburtstag gehört Wasser. Und Schiffe. Und Besucher. Und Hubschrauber. Warum Hubschrauber? Aktuell sind Hubschrauber die schnellste Möglichkeit

    mehr...
  • Foto Archiv MiG & Co

    Foto Archiv MiG & Co

    In unserem Foto-Archiv liegen viele Dias, die wir vor Jahren erstellt haben. Diese Bilder wurden bislang noch nicht veröffentlicht. Obwohl

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Wir arbeiten an der Zukunft

    Liebe Fans und Gäste, Im Moment erscheinen neue Inhalte verzögert auf unseren Seiten. Der Grund: wir arbeiten an der technischen Umsetzung einer neuen Galerie. Die neue Galerie wird schneller, einfacher bedienbar, schneller zu finden und deutlich größer werden. Aktuell übernehmen mehr...
  • 1
Die britische Fluggesellschaft BMED, ein unabhängiger Franchise-Partner von British Airways, hat die erste von insgesamt sieben bestellten A321 von Airbus im Rahmen ihrer Flottenerweiterung übernommen, die zu einer Verdoppelung der Flotte führen wird.

Die A321 ist mit V2500-Triebwerken von International Aero Engines ausgerüstet und bietet 149 Passagieren in einer Zweiklassenkabine Platz.

„Die Auslieferung unserer ersten bestellten A321 markiert den Beginn einer neuen Phase in der Erweiterung unserer Flotte, die sich in den nächsten fünf Jahren verdoppeln wird,” sagte David Richardson, Chief Executive Officer von BMED. „Die A320-Familie von Airbus hat BMED und ihren Passagieren im Hinblick auf den Passagierkomfort und die Wirtschaftlichkeit bisher ausgezeichnete Dienste erwiesen. Mit unseren neuen Flugzeugen wollen wir diese Dienste noch mehr ausweiten.’’

 

BMED fliegt bereits mit drei geleasten Airbus A320 und drei geleasten A321 auf langen Regionalstrecken von London-Heathrow nach Mittelasien, in den Nahen Osten und nach Afrika. Die Airline verzeichnet eine durchschnittliche Streckenlänge von rund 4,5 Stunden und eine tägliche Flugzeugauslastung von 11 bis 12 Stunden und steht damit an der Spitze aller Flugzeugbetreiber der Airbus A320-Familie.

„Mit Flugzeugen lässt sich am besten Geld verdienen, wenn sie möglichst oft in der Luft sind, und die A320-Familie bietet BMED eine hervorragende Wirtschaftlichkeit und ausgezeichnete Betriebszuverlässigkeit,” sagte Gustav Humbert, President und CEO von Airbus. „Wir sind sehr stolz darauf, dass Airbus-Flugzeuge einen so hohen Nutzen bieten, und freuen uns, dass BMED ihre Flotte mit noch mehr Flugzeugen dieses Typs erweitern wird.”

Die Airbus A320-Familie umfasst die Modelle A318, A319, A320 und A321 und ist die bestverkaufte Flugzeugfamilie aller Zeiten. Sie bietet ein hochmodernes Design, das sich durch breitere Sitze und eine geräumigere Kabine, ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit, niedrige Wartungskosten und eine hohe Attraktivität für Investoren auszeichnet.

Die Zahl der Festbestellungen für Flugzeuge der A320-Familie hat mittlerweile fast die Marke von 4.300 Flugzeugen erreicht, die sich bei rund 200 Kunden und Betreibern im Einsatz befinden.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 13 Jahren