neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
EADS Defence & Security Systems ist von der europäischen Beschaffungsbehörde OCCAR (Organisation Conjointe de Coopération matiere d’Armement) mit der Anpassung, Serienreifmachung und Lieferung des Missionscomputers "EuroGrid" für die spanisch-französische Tiger-Kampfhubschrauber-Variante beauftragt worden. Der Vertrag, der mit EADS Defence Electronics geschlossen wurde, hat ein Volumen von annähernd € 20 Millionen.

Das EuroGrid-System beinhaltet sowohl den taktischen Missionscomputer als auch den Flugdatenrecorder. Diese Geräte werden bereits erfolgreich in deutschen, französischen und australischen Tiger-Varianten eingesetzt. „EuroGrid ist für die Anforderungen an die Tiger- und NH90-Hubschrauber entwickelt und realisiert worden und reduziert die Arbeitsbelastung der Piloten deutlich“, sagte Bernhard Gerwert, Leiter von EADS Defence Electronics.

Der taktische Missionscomputer erleichtert die Navigation, indem er dem Tiger-Piloten auf einer digitalen Karte auch die taktische Lage darstellt. Zudem unterstützt er die Hubschrauberbesatzung durch Aufzeichnung von Videodaten, Darstellung datenbankunterstützter Hindernisinformationen sowie Datenkommunikation zwischen Hubschrauber und Bodenstation. Der Flugdatenrecorder zeichnet zudem Flugzustandsdaten zur Auswertung am Boden auf, die sowohl für Wartungszwecke als auch zur eventuellen Rekonstruktion von Flugunfällen benötigt werden.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 49 Jahren
Heute vor 84 Jahren

Galerie

20171218180745 C6e9488c 2s
860
07.10.17
20181010214116 5ffcf2fe 2s
1061
25.08.18
20180728141602 72210a80 2s
1189
07.06.18

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.