neueste Beiträge

  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Am Mittwoch, 29. März 2006 kurz nach Mittag, war eine MD-87 der spanischen Fluggesellschaft Iberia im Luftraum über Lausanne per Funk nicht mehr erreichbar. Die Flugsicherung skyguide in Genf erstattete umgehend Meldung an die Luftwaffe. Diese orderte zwei sich in der Luft befindende F/A-18 zur MD-87. Im Luftraum zwischen Schwarzsee und Huttwil gelang es den Militär- und Linienpiloten, den Funkkontakt wieder herzustellen. Die Militärjets wurden daraufhin abgezogen, die Linienmaschine setzte ihren Flug unter Radarkontrolle von Zürich fort. Das Vorkommnis wurde dem Büro für Flugunfalluntersuchungen (BfU) gemeldet.

Bereits anfangs März wurde die Schweizer Luftwaffe zu Hilfe gerufen, als eine zweimotorige Seneca auf dem Flug von Deutschland nach Lugano-Agno einen Funk- und Stromausfall erlitt. Die Flugsicherungsgesellschaft skyguide reagierte schnell und rief die Luftwaffe zu Hilfe. Diese führte die Unglücksmaschine ins Tessin, wo sie sicher auf dem Militärflugplatz Locarno landen konnte.

Quelle: Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport

Galerie

20171122154209 Cc9a231c 2s
285
17.09.16
20190416202509 594d1dc7 2s
39
19.05.18
20190107015025 7425ae4f 2s
117
07.09.18