neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
...Tenno durch Japans Verteidigungsbehörde

Japans Verteidigungsbehörde JDA hat am 29. März 2006 die erste EC225 in VIPKonfiguration in Empfang, die für Transporte des japanischen Tenno, des Premierministers und hoher Staatsgäste zum Einsatz kommen wird. Mit der Auslieferung begann der Austausch von Maschinen des Typs AS332L, deren Erwerb 20 Jahre zurückliegt. Am 10. März unterzeichnete die JDA einen Auftrag über zwei zusätzliche EC225, die noch vor dem G8-Gipfel 2008 in Japan weitere AS332L ersetzen sollen. Die erste EC225 VIP war am 1. März an Bord einer Antonow An-124 von Marseille nach Sendai in Japan gereist, wo sie von der Firma Jamco kundenspezifisch ausgestattet wird. Dieser Arbeitsschritt soll im Sommer zum Abschluss kommen, damit die EC225 planmäßig im September 2006 eingeflogen werden kann. Eurocopter/EuroHeli erhält damit seinen ersten Auftrag im Rahmen einer Sole-Source- Ausschreibung der japanischen Verteidigungsbehörde, und betrachtet dies als gute Gelegenheit, seine Beziehung zur JDA zu vertiefen. Die EC225 ist das neueste Mitglied in Eurocopters zweimotoriger, mittelschwerer Hubschrauber- Familie Super Puma (11-Tonnen-Klasse). Sie wurde speziell für Passagiertransporte entwickelt, insbesondere für Offshore- und VIP-Einsätze, aber auch für Missionen im öffentlichen Dienst, wie z.B. Such- und Rettungsflüge (SAR). Zu den Neuerungen der EC225 zählen ein neues Hauptrotorsystem, neue Turbinentriebwerke des Typs Makila 2A von Turbomeca mit vollautomatischer Triebwerksregelung (FADEC), ein verstärktes Hauptgetriebe sowie ein integriertes Anzeige- und Steuerungssystem.

Quelle: eads.net

Galerie

20180425205918 335aa397 2s
455
13.07.17
20180224204110 Af588f31 2s
442
08.09.13
20171122154209 8ce4e15e 2s
469
17.07.16