neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Ryanair, Europas Branchenpionier und Marktführer in Sachen preiswerte Flugreisen, setzt weiter auf Expansionskurs und kündigte heute in Marseille ihren 16. Europa-Hub - und zugleich ersten in Frankreich - an. Dank eines Investitionsvolumens von über 120 Millionen US-Dollar werden dort ab Anfang November dieses Jahres zwei neue Boeings stationiert sein, die dann insgesamt 13 Strecken bedienen. Pro Jahr sollen in Marseille, wo gerade ein passendes Low Cost Terminal entstand, zukünftig eine Million Ryanair-Passagiere abgefertigt werden.

Neben den bestehenden Routen nach Marseille ab/an Glasgow-Prestwick und Dublin werden zukünftig mit Frankfurt-Hahn (vier mal pro Woche) und Karlsruhe/Baden-Baden (drei mal pro Woche) auch zwei deutsche Flughäfen mit dem Marseille Provence Airport verbunden. Hinzu kommen Flüge nach Brüssel-Charleroi, Eindhoven, London-Stansted, Oslo-Torp, Porto und Rom-Ciampino sowie in die jüngst neu hinzugenommene Destination Marokko mit den Zielflughäfen Fes, Marrakesch und Oujda an der Grenze zu Algerien.

Dazu Michael O'Leary bei der heutigen Präsentation in Marseille: „Seit dem Jahr 2000 mit 6,5 Millionen Fluggästen verzeichnete der Flughafen Marseille rückläufige Passagierzahlen auf zuletzt 5,8 Millionen. Dank der Low Cost Partnerschaft mit Ryanair wird sich das schlagartig ändern - und Marseille wird 2006/2007 Rekordzuwächse verbuchen können."

Zeitgleich gab die irische Airline eine neue tägliche Verbindung ab/an Dublin nach Berlin-Schönefeld bekannt, die erstmals bereits am 1. Juni 2006 angeboten wird. Damit ist Ryanair in Berlin nun mit drei Strecken insgesamt präsent - neben Dublin sind dies London-Stansted und Nottingham East Midlands. Die neue Berlin-Route kann ab sofort zum Preis ab 2,99 Euro zuzüglich Steuern und Gebühren gebucht werden. Informationen und Buchung aller neuen deutschen Angebote wie immer am günstigsten und schnellsten unter http://www.ryanair.de/.

Quelle: ryanair.com

Yesterday News

Heute vor 72 Jahren

Galerie

20190416202510 B76951c2 2s
95
19.05.18
20180422164631 0c9cdf9b 2s
151
13.07.17
20190314205515 6f2ef081 2s
120
18.05.18