neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Mitarbeiterrekord bei der Diamond Aircraft Industries GmbH: Der Anzahl der MitarbeiterInnen verdoppelte sich seit Ende 2003 von 250 auf mit dem heutigen Tage 548! Und dies ist ein guter Grund zum Feiern! Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll lobt das Unternehmen bei der heutigen Festveranstaltung von Diamond Aircraft in Wiener Neustadt als einen der wichtigsten Arbeitgeber in der Region: „Innovative Unternehmen wie Diamond Aircraft, die mit ihren Produkten immer am Zahn der Zeit sind schaffen Arbeitsplätze, und dies ist von großer Bedeutung für die Wertschöpfung".

Diamond Aircraft Industries ist ein internationaler, weltweit operierender Hersteller von Glas- und Carbonfaser-Composite-Flugzeugen mit Vertretungen in Europa, Nordamerika, Asien und Australien. In der allgemeinen Luftfahrt ist Diamond Aircraft Industries der größte Hersteller von einmotorigen Flugzeugen in Kanada und der drittgrößte weltweit. Außerdem ist das Unternehmen in vielen Bereichen der Forschung, Entwicklung und Anwendung tätig, wie etwa in der Raumfahrt und der Verteidigung.

In der Zentrale in Wiener Neustadt produziert Diamond Aircraft die beiden innovativen 4-sitzigen Flugzeugtypen DA42 Twin Star und DA40 TDI. Erst im Jänner 2004 erweiterte Diamond Aircraft das Werk und eröffnete das neue Produktionszentrum Diamond Composite GmbH & Co KG. Heute produziert das Unternemen am Standort Wiener Neustadt bereits 7 Flugzeuge pro Woche!

„Bei dieser Betriebserweiterung vertraute Diamond Aircraft auf ein Spezialservice der ecoplus", sagt ecoplus Geschäftsführer Mag. Helmut Miernicki, „nämlich der Planung und dem Bau von Mietobjekten. Dabei errichtet ecoplus nach den jeweiligen Bedürfnissen der Untenehmen maßgeschneiderte Produktions- und Bürogebäude, die dann von den Unternehmen gemietet werden.

Das letzte Top-Ereignis aus dem Hause Diamond Aircraft ging gerade erst am London International Airport, Diamonds kanadischem Standort über die Bühne: Am 18. April 2006 hob der D-JET, das neueste ultimative Flugzeug für den persönlichen Gebrauch zum Erstflug ab! „Wir verbinden das Beste aus der Werkstoff-, Motoren- und Navigationstechnologie und entwickeln Flugzeuge, die wirtschaftlicher in Anschaffung und Unterhalt sind und die Umwelt weniger belasten", erklärt Christian Dries, Inhaber und Geschäftsführer von Diamond Aircraft. „Und das bei Erfüllung höchster Leistungs- und Sicherheitsanforderungen".

Diamond Aircraft hat seine Zentrale im ecoplus Wirtschaftspark Wiener Neustadt. „Hier finden Unternehmen fertig aufgeschlossene, sofort verfügbare Industrie- und Gewerbegebiete mit modernen Kommunikations- und Logistikeinrichtungen", betont Klubobmann LAbg. Mag. Klaus Schneeberger. In den insgesamt 16 ecoplus Wirtschaftsparks in ganz Niederösterreich sind derzeit 418 nationale und internationale Betriebe mit 13.700 Mitarbeitern aktiv".

Niederösterreich zählt zu den Top-Unternehmensstandorten in Europa. „Es ist uns wichtig, einen Boden zu schaffen, wo sich bereits ansässige Betriebe wohl fühlen und wo Unternehmen, die einen neuen Standort suchen, in Niederösterreich ein höchst attraktives Umfeld vorfinden", erklärt Dr. Pröll. „Und dafür schafft das Land die entsprechenden Rahmenbedingungen".

Quelle: diamond-air.at

Galerie

20180728141506 5be268e9 2s
586
07.06.18
20180319211342 597bc096 2s
578
30.05.17
20171230183636 80c86393 2s
351
27.08.17