neueste Beiträge

  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die diesjährige ILA bott den Rahmen für die Vorstellung des Neubaus einer Messerschmitt Me 262 - des ersten Düsenjägers der Welt. Erst am 15.August 2005 hatte die D-IMTT, so das Kennzeichen, ihren Jungfernflug in Seattle absolviert. Hier entsteht seit bald 15 Jahren akribischer Rekonstruktion eine Kleinserie von insgesamt fünf Maschinen dieses einzigartigen Typs und das zweite Exemplar wird nun von EADS Heritage Flight betrieben. Angetrieben wird der Nachbau von zuverlässigen Strahltriebwerken des Typs GE CJ-610, die einem Geschäftsreiseflugzeug „Hansa Jet" entstammen. Pilot ist der 69jährige Absolvent der französischen Testpilotenschule Horst Philipp, der seit 1956 fliegerisch aktiv ist und inzwischen auf über 8.000 Stunden Flugzeit zurückblickt, die zu 70 Prozent aus Erprobungen bestand. In seiner langen Karriere hat der erfahrene Flieger 92 Flugerprobungen durchgeführt - bei den meisten Maschinen handelte es sich um Kampfflugzeuge und auch Senkrechtstartern brachte Philipp das Fliegen bei.

Quelle: ila2006.de

ila2006-me262-06c
  Sie war der heimliche Star auf der ILA-2006 - die Messerschmitt Me-262 

Galerie

20190414170512 Eef80d0d 2s
173
19.05.18
20191226193526 A69001ba 2s
62
30.08.19
20180624182154 747bc6f8 2s
445
24.06.18