neueste Beiträge

  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Germanwings und der Air Service Berlin werden künftig zusammenarbeiten: „Wir wollen die Bedeutung des Standortes Berlin unterstreichen", sagt Andreas Bierwirth, Geschäftsführer der deutschen Günstig-Airline. So erhalten Germanwingskunden künftig Rabatte auf Berlin-Rundflüge mit Rosinenbomber, Wasserflugzeug, Welt-Ballon und Helikopter. „Wir entwickeln aber auch spezielle Produkte", ergänzt Frank Hellberg, Geschäftsführer vom Air Service Berlin. So soll es für Germanwings-Passagiere, die zur Messe Berlin wollen, einen speziellen Helikoptershuttle ab Schönefeld geben. Hellberg: „Ein Angebot, dass sich vor allem an Businesskunden richtet und das wir bei großen Messen wie der Internationalen Funkausstellung platzieren wollen." Weitere Angebote werden folgen.

Auch die Berlintouristen werden angesprochen. „Wir werden unseren Fluggästen auf unserer Homepage und im Flieger zeigen, dass man Berlin auch aus der Luft erleben kann", so Andreas Bierwirth. Eine Zusammenarbeit, die beiden Seiten etwas bringt. Hellberg: „Germanwings fliegt Menschen in die Stadt, wir bieten attraktive Angebote rund ums Fliegen in der Stadt."
Bereits zur ILA hat sich diese Zusammenarbeit bewährt. Rundflüge mit dem Rosinenbomber ab Schönefeld wurden über die Germanwings Homepage verkauft. „Die Flüge waren sehr schnell ausgebucht", so Bierwirth.

Quelle: germanwings.com

Yesterday News

Heute vor 38 Jahren
Heute vor 60 Jahren

Galerie

20190306193830 855b5cf8 2s
235
08.09.18
20181208180325 34110b9a 2s
295
30.03.18
20190504172538 54f84a88 2s
136
01.04.16