• Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

  • SIAF 2017

    SIAF 2017

  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

neueste Beiträge

  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    100 Jahre Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck wurde vor 100 Jahren gegründet und feierte Anfang September 2017 seinen dreistelligen Geburtstag. Warum feiert man den

    mehr...
  • Memorial Airshow 2017

    Memorial Airshow 2017

    Unter den Namen Memorial Airshow hindet im Norden der Tschechischen Republik alle 2 Jahre eine kleine Airshow statt. Klein, nicht

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Tag der Bundeswehr 2017 Fassberg

    Zum dritten Tag der Bundeswehr wurde 2017 auch in Fassberg geladen. Typisch Lüneburger Heide ist der Fliegerhorst Fassberg an 364

    mehr...
  • Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Hafengeburtstag Hamburg 2017

    Zu einem guten Hafengeburtstag gehört Wasser. Und Schiffe. Und Besucher. Und Hubschrauber. Warum Hubschrauber? Aktuell sind Hubschrauber die schnellste Möglichkeit

    mehr...
  • Foto Archiv MiG & Co

    Foto Archiv MiG & Co

    In unserem Foto-Archiv liegen viele Dias, die wir vor Jahren erstellt haben. Diese Bilder wurden bislang noch nicht veröffentlicht. Obwohl

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Wir arbeiten an der Zukunft

    Liebe Fans und Gäste, Im Moment erscheinen neue Inhalte verzögert auf unseren Seiten. Der Grund: wir arbeiten an der technischen Umsetzung einer neuen Galerie. Die neue Galerie wird schneller, einfacher bedienbar, schneller zu finden und deutlich größer werden. Aktuell übernehmen mehr...
  • 1

Zum WM-Vorrundenspiel Holland gegen Elfenbeinküste am 16. Juni in Stuttgart erwartet der Flughafen etwa 100 zusätzliche Flüge (das entspricht 200 Flugbewegungen). Das Team Elfenbeinküste reist schon am 15. Juni über den Luftweg an. Die Mannschaft soll den Flughafen dann ohne Kontakte zu Presse und Öffentlichkeit verlassen. Zum Spiel selbst werden am Airport zahlreiche Fans vor allem aus den Niederlanden erwartet. Etwa 6.000 Fußballbegeisterte wollen zum Stuttgarter Spiel ihres Teams reisen.

Mit 448 geplanten Flugbewegungen ist der Freitag einer der verkehrsreichsten Tage des Jahres. Der Flughafen hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Flugsicherung für den großen Ansturm zusätzliche Flugzeugabstellplätze eingerichtet. So können bei Bedarf - und nach Absprache mit dem Innenministerium Baden-Württemberg und den Fluglotsen von der Deutschen Flugsicherung - einzelne Rollwege umfunktioniert werden.

Nach dem Spiel soll aus Sicherheitsgründen ein Großteil der Fans Stuttgart noch in der Nacht verlassen. Nach aktuellem Planungsstand werden daher neun Maschinen nach 23 Uhr starten. Die Ausnahmegenehmigungen von der sonst gültigen Nachtflugbeschränkung hat das Regierungspräsidium erteilt.

Auf Anweisung des Bundesinnenministeriums müssen während der WM auch Reisende aus Mitgliedsstaaten des Schengen-Abkommens mit Kontrollen rechnen. Sowohl am 16. Juni wie auch schon am Vortag sollen alle Passagiere aller Flüge aus den Benelux-Staaten bei der Einreise ihre Papiere vorzeigen. Diese Sicherheitsmaßnahme des Bundesinnenministeriums kann eventuell zu Verzögerungen führen.

Quelle: stuttgart-airport.com