neueste Beiträge

  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Die bulgarische Regierung hat nach einer internationalen Ausschreibung jetzt der Fraport AG den Zuschlag für Modernisierung, Ausbau und Betrieb der vom Tourismus geprägten Schwarzmeer-Flughäfen Varna und Bourgas gegeben. Schon innerhalb des nächsten Monats soll eine entsprechende Konzessionsvereinbarung unter Dach und Fach sein. Sie läuft über 35 Jahre mit der Möglichkeit einer anschließenden Verlängerung im beiderseitigen Einvernehmen.

Fraport als Konsortialführer mit einem 60-Prozent-Anteil im Verbund mit dem bulgarischen Unternehmen BM Star wird den kompletten Betrieb der beiden Flughäfen über­nehmen, Masterpläne für ihren Ausbau entwickeln und moderne Terminals errichten lassen. Das geplante Investitionsvolumen über die gesamte Laufzeit der Konzession für Terminalneubauten, Vorfelderweiterungen, Fahrzeuge und Geräte etc. beträgt 403 Millionen Euro.

2005 nutzten jeweils 1,55 Millionen Passagiere, die vor­wiegend aus Deutschland, Großbritannien und Skandi­navien kamen, die Flughäfen Varna und Bourgas. Dies entspricht einem Wachstum gegenüber 2004 von 17,3 Prozent (in Varna) beziehungsweise 14,2 Prozent (in Bourgas). Die beiden Airports sind vor allem ein Tor zu bekannten Touristenzielen an der bulgarischen Schwarz­meerküste wie Goldstrand oder Sonnenstrand.

Quelle: fraport.de

Yesterday News

Heute vor 11 Jahren
Heute vor 12 Jahren
Heute vor 30 Jahren
Heute vor 83 Jahren

Galerie

20180705210431 06e3f520 2s
174
28.04.18
20171122154209 5ae62a63 2s
172
12.07.16
20171122154209 8ff87677 2s
186
01.06.16