neueste Beiträge

  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Nach der ersten Testreihe wurden die Tests mit der Meteor an der Gripen in einer zweiten Reihe auf dem Testgelände der FMV Vidsel erfolgreich abgeschlossen.

2001 hatten die schwedischen Behörden die Gripen als Testplattform zur Erprobung der Meteor, welche ein internationales Gemeinschaftsporjekt ist, zur Verfügung gestellt.

Quelle: gripen.com

Image 

Successful Meteor missile firings with Gripen completed

An important stage in the Meteor missile programme was reached today when the second Air Launched Demonstration (ALD) firing took place.

This successfully continued the first Meteor firing campaign with a Gripen fighter aircraft at the FMV Vidsel test range in northern Sweden.

"The successful ALD-firings with Gripen, demonstrates that Saab is fully committed to deliver both knowledge and expertise in aircraft integration and advanced flight testing for the development of future air dominance capabilities for Europe's new generation combat aircraft systems", says Lennart Sindahl, Senior Vice President and General Manager of Saab Aerosystems.

In 2001, Swedish authorities signed an international agreement to provide the Gripen new generation fighter aircraft as a test platform for testing the high-tech Beyond Visual Range (BVR) Meteor missile.

The Meteor programme is an international cooperation between leading aerospace companies in Europe. The Meteor programme is being led by MBDA, in partnership with Saab Bofors Dynamics, and Spain's INMIZE. Today's successful firing demonstrates that Saab is playing an important role in future European defence development programmes.

"Saab has fully met the requirements for reaching these important firings for the Meteor programme. It has been very interesting and a challenge for all of us to be a part of this international collaboration. I am proud to say that Saab has proven to be a reliable and capable partner for the integration of complex future missile systems", says Thomas Hellström, Project Manager Meteor at Saab Aerosystems.

"Meteor was rail-launched from Gripen at an altitude of 23,000 ft. The missile successfully transitioned to its operation according to plan and all the objectives have been fulfilled", said Magnus Ljungdahl, Gripen Test Pilot at Saab Aerosystems.

Several important flight test campaigns will be performed with Meteor on the Gripen combat aircraft during 2006 and onwards.

Saab is one of the world's leading high-technology companies, with its main operations focusing on defence, aviation and space. The group covers a broad spectrum of competence and capabilities in systems integration.

Source: gripen.com

Galerie

20180812150642 351a294a 2s
596
18.05.18
20190416202512 Df98e3c5 2s
295
19.05.18
20190801212615 A0c05147 2s
406
13.06.19