neueste Beiträge

  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • Demnächst: Poznan Airshow 2018

    Demnächst: Poznan Airshow 2018

     

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1

Der Diamond D-JET machte seinen ersten öffentlichen Auftritt am 26.07.2006 beim „AirVenture" 2006 und wurde von einer großen Anzahl von VIPs der Fliegerei sowie einer Zuschauermenge begrüßt. Der D-JET setzte genau um 10:15 Uhr Ortszeit auf und rollte auf den AeroShell Square. Bis 10:30 Uhr war alles in Szene gesetzt und Tom Poberezny von der EAA und FAA Leiterin Marion Blakey begrüßten den Vorsitzenden und Eigentümer von Diamond, Christian Dries zu einem für Diamond und die Flugwelt historischen Ereignis.
Herr Dries bemerkte: „Diamond hat den D-JET entworfen als ein Privatflugzeug mit einem hohen Maß an Sicherheit für den durchschnittlichen Piloten." Er setzte fort: „Das Flugzeug repräsentiert auch ein neues Niveau an Komfort, den es in einem Flugzeug dieser Klasse vorher noch nie gegeben hat."
Viele innovative Firmen waren daran beteiligt, den D-JET auf die Weltbühne der Fliegerei zu bringen, die das „AirVenture" darstellt. Außer Vertretern von Diamond sprachen auch Gary Kelley, Vizepräsident von Garmin, und Matt Huff, Vizepräsident von Williams International, und gratulierten Diamond zum Erfolg und dem technologischen Fortschritt, den der D-JET darstellt.
Der D-JET eröffnete die fliegerische Präsentation der Flugschau am Mittwoch und machte das Publikum zu Zeugen der ersten Flugdarbietung des Flugzeuges in den Vereinigten Staaten. Im Anschluss an diese kehrte das Flugzeug nach London, Ontario zurück, um seinen Flugerprobungsplan fortzusetzen. Ein Mock-up mit dem zukünftigen Interieur wird die ganze Woche am Stand von Diamond Aircraft an der Combo L, neben dem Hangar C präsentiert.

Quelle: diamond-air.at

Galerie

20180317154441 520cffb1 2s
88
30.05.17
20171122154209 C657cf09 2s
47
17.09.16
20180910204023 9e2d718a 2s
17
08.09.18