neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Der TUI-Billigflieger HLX wertet zum kommenden Winter den Flughafen Leipzig/Halle auf und nimmt ab 15. Dezember die Linienverbindung Salzburg-Leipzig hinzu.

Die sächsische Messestadt Leipzig wird als fünfte HLX-Destination ab Salzburg dreimal wöchentlich (Mittwoch, Freitag und Sonntag) mit Fokker 100 angeflogen werden.

Die Verbindung Salzburg-Leipzig ist bereits online buchbar !

British Airways hat innerhalb weniger Wochen ihre zweite neue Flugverbindung nach Salzburg bekannt gegeben. Ab 16. Dezember wird Salzburg viermal wöchentlich (Di, Do, Sa, So) mit der nordenglischen Industriemetropole verbunden.

Zum Einsatz kommen Airbusse des Typs A321 (189 Sitze) der BA-Tochter GB Airways, die bereits seit einigen Jahren im Charter in Salzburg aktiv ist. Im Februar 2007 wird die Strecke wegen der englischen Winterferien auch mittwochs bedient. Der Abflug in Manchester erfolgt jeweils um 0710 Uhr, die Ankunft in Salzburg um 10.25. Richtung Manchester startet der Flug BA 6837 in Salzburg um 11.20 mit Ankunft Manchester um 12.35.

Die Flüge (ab 16. Dez. 06 bis 25. März 07) sind bereits online buchbar unter www.ba.com

Damit ist Salzburg im kommenden Winter mit vier wöchentlichen Manchester-Flügen und fünf wöchentlichen Gatwick-Verbindungen hervorragend an das Netz der Oneworld Allianz unter Führung von British Airways angeschlossen.

Die private russische Airline Transaero, die bisher in der Wintersaison Salzburg im Charterverkehr mit Boeing 737 und 767 anflog, weitet ihr Liniennetz ab Oktober nach Österreich aus.

In diesem Zusammenhang hat die Airline, die vom modernen Moskauer Domodedovo Airport aus ausschließlich mit westlichem Fluggerät operiert, bekannt gegeben, ihre neuen Moskau-Flüge nach Wien zweimal wöchentlich nach Salzburg verlängern zu wollen. Transaero-Repräsentant Dr. Stefan Varga konnte jedoch kurzfristig noch keine Angaben über Flugtage und Fluggerät machen.

Russen-Jumbo mit 460 Plätzen nach Salzburg
Transaero wird nach eigenen Angaben in der  kommenden Winterchartersaison eine Boeing 747 Jumbo Jet an Samstagen nach Salzburg einsetzen. Damit ist Transaero die erste Airline, die einen Jumbo Jet regelmäßig im Charterverkehr nach Salzburg bringt.
Einzelflüge mit B747 im Charter wurden bisher von Aer Lingus und Olympic Airways durchgeführt.

Quelle: salzburg-airport.com

Yesterday News

Heute vor 22 Jahren

Galerie

20171122154209 34fe6b8f 2s
483
28.07.16
20171219160637 931e0ffd 2s
411
29.05.17
20190306193830 855b5cf8 2s
74
08.09.18