neueste Beiträge

  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Germanwings und der Air Service Berlin starten zur Internationalen Funkausstellung (IFA) mit einem für Deutschland einzigartigen, innovativen Produkt: Einem Helikoptershuttle. Messebesucher, die mit einer Maschine der Germanwings auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld landen, können mit dem Helikopter direkt zur Messe durchstarten - im Linienverkehr. Geplant sind fünf Verbindungen zur Messe am Morgen und fünf Verbindungen zurück am Nachmittag. Informationen und Links zur Buchung der Flüge gibt es über die Homepage von Germanwings. Mit dem gemeinsamen Shuttle wollen Germanwings und der Air Service Berlin den Geschäftsverkehr in Berlin schneller machen.
Der Flug dauert rund fünf Minuten und bietet gegenüber Taxi und Auto eine Zeitersparnis von durchschnittlich 50 Minuten. Unterstützt wird der Helikoptershuttle durch die Berliner Flughäfen und die Messe Berlin. Mit dem neuen Shuttle profilieren sich beide Unternehmen als Innovationsführer.  

Geplant ist diesen Shuttle künftig regelmäßig zu allen großen Messen in Berlin anzubieten. Das Konzept sieht vor, dass die Passagiere direkt aus der Maschine in den Helikopter umsteigen. Geplant ist auch das Konzept auf andere deutsche Flughäfen auszuweiten.

Quelle: germanwings.com

Yesterday News

Heute vor 14 Jahren
Heute vor 59 Jahren

Galerie

20180213185326 148ba674 2s
469
23.06.12
20191222183757 2b561c1c 2s
176
30.08.19
20200730211659 888bcaf6 2s
69
29.08.19