neueste Beiträge

  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Germanwings und der Air Service Berlin starten zur Internationalen Funkausstellung (IFA) mit einem für Deutschland einzigartigen, innovativen Produkt: Einem Helikoptershuttle. Messebesucher, die mit einer Maschine der Germanwings auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld landen, können mit dem Helikopter direkt zur Messe durchstarten - im Linienverkehr. Geplant sind fünf Verbindungen zur Messe am Morgen und fünf Verbindungen zurück am Nachmittag. Informationen und Links zur Buchung der Flüge gibt es über die Homepage von Germanwings. Mit dem gemeinsamen Shuttle wollen Germanwings und der Air Service Berlin den Geschäftsverkehr in Berlin schneller machen.
Der Flug dauert rund fünf Minuten und bietet gegenüber Taxi und Auto eine Zeitersparnis von durchschnittlich 50 Minuten. Unterstützt wird der Helikoptershuttle durch die Berliner Flughäfen und die Messe Berlin. Mit dem neuen Shuttle profilieren sich beide Unternehmen als Innovationsführer.  

Geplant ist diesen Shuttle künftig regelmäßig zu allen großen Messen in Berlin anzubieten. Das Konzept sieht vor, dass die Passagiere direkt aus der Maschine in den Helikopter umsteigen. Geplant ist auch das Konzept auf andere deutsche Flughäfen auszuweiten.

Quelle: germanwings.com

Galerie

20191116182458 D73f3dc2 2s
1
30.08.19
20180902205513 04723ed6 2s
286
18.05.18
20191027165034 55bed4ff 2s
17
30.08.19