neueste Beiträge

  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

EADS Military Air Systems France hat Grob Aerospace und Sogitec Industries mit der Lieferung von Schulungsflugzeugen und bodengestützten Trainingsgeräten für die Flugschule der französischen Luftwaffe in Cognac beauftragt. Damit wird die französische Luftwaffe, die gegenwärtig ihre Piloten mit TB 30 Epsilon Flugzeugen ausbildet, künftig 24 modernisierte TB 30 Epsilon und zusätzlich 18 Flugzeuge vom Typ Grob 120A für die Ausbildung ihrer Piloten einsetzen.

Die industrielle Zusammenarbeit stützt sich auf einen Vertrag zwischen dem französischen Verteidigungsministerium, EADS Military Air Systems und EADS Socata, der am 19. April 2006 über die Leitung und Unterstützung der "ab initio" Pilotenausbildung für die französische Luftwaffe geschlossen worden war. Der Vertrag zwischen dem französischen Verteidigungsministerium und EADS über diverse Dienstleistungen wurde über fünf Jahre mit der Option einer Verlängerung auf zehn Jahre abgeschlossen. Der Vertrag sieht die Beschaffung eines neuen Flugzeugs sowie die Line- und Base-Wartung der Flugzeuge und bodengestützten Schulungsgeräte, wie beispielsweise Flugsimulatoren vor, sowie die integrierte Logistikunterstützung mit Supply-Chain-Management und Infrastruktur-Handling.

Grob Aerospace wird 18 Flugzeuge des Typs Grob 120A (mit einer Option für weitere Maschinen) liefern und Erstunterstützung leisten. Die Grob 120A ist mit einem doppelsitzigen Cockpit in „Side-by-side"-Anordnung und einziehbarem Fahrwerk ausgestattet. Das Flugzeug ist für den Kunstflug und für den Flug unter Instrumentenflugregeln (IFR) zugelassen und wird von einem Lycoming-Kolbentriebwerk mit 260 PS angetrieben. Dank dieser Merkmale ist das Flugzeug besonders für die „ab initio"-Ausbildung künftiger Militärpiloten geeignet.

Sogitec wird drei patentierte Ausbildungssysteme des Typs FNPT II (die zweite Generation des Flight and Navigation Procedure Trainer) liefern, die auf die Spezifikationen der Grob 120A abgestimmt sind, und die entsprechende Unterstützung leisten. Die bodengestützten Ausbildungssysteme des Typs FNPT II dienen in der Flugschule der französischen Luftwaffe zur Optimierung der IFR-Ausbildung am Boden in Übereinstimmung mit den luftrechtlichen Vorschriften in Europa. Die Geräte sind mit einem hochauflösenden visuellen System ausgestattet, mit dem die Flugschüler in die Sichtflugtechniken bei niedriger Höhe eingeführt werden können.

Laut Vertrag wird die erste Grob 120A Anfang 2007 ausgeliefert werden. Danach werden pro Monat je zwei weitere Flugzeuge geliefert. Der Sogitec FNPT II Simulator wird im Jahr 2007 ausgeliefert. Der Vertrag sieht vor, dass die erste Grob 120A und die FNPT II Simulatoren vor Mitte 2007 im Luftwaffenstützpunkt Cognac betriebsbereit sind.

Quelle: eads.net

Galerie

20171122154209 1ec6176b 2s
345
17.09.16
20180521202816 Bfc6beef 2s
317
28.04.18
20190720135012 Bc8bb8f2 2s
67
16.05.19