neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
Frei nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel" haben Entdecker und Naturbegeisterte die einmalige Möglichkeit, an einem Rundflug der Superlative zum nördlichsten Punkt der Erde teilzunehmen. Der Premierenflug der LTU International Airways im Auftrag der Deutsche Polarflug GbR Richtung Nordpol startet am 1. Mai 2007 in Düsseldorf und führt die Gäste während des 11-stündigen Sightseeingfluges über die faszinierendsten und abgelegensten Orte der Welt. Neben ungeahnten Aussichten auf die letzte polare Wildnis durchfliegen die maximal 320 Passiere in kürzester Zeit alle 360 Längengrade der Erde. Bis einschließlich 15. September sind Tickets bereits ab 555 Euro in der „Economy Basic" buchbar. Diese und weitere Preiskategorien für diesen Expeditionsflug gibt's unter www.polarflug.de. Die "Polar Comfort Class" ist bereits ausgebucht. Bit
Bit
Erstmals in der Luftfahrtgeschichte wird ein Airbus 330-200 der renommierten Fluggesellschaft LTU nonstop von Mitteleuropa zum geographischen Nordpol inmitten des Nordpolarmeeres fliegen. Der Flug zu diesem außergewöhnlichen Ziel startet am 1. Mai 2007 um 8.00 Uhr morgens in Düsseldorf und endet dort nach einem erlebnisreichen Tag um 19.30 Uhr. Während des Rundfluges haben die Passagiere im komfortablen LTU Airbus nicht nur die Gelegenheit, die Polargebiete wie Spitzbergen und Grönland mit Gletschern, Fjorden und Eisbergen aus der Vogelperspektive zu betrachten, sondern erhalten zudem einen exklusiven Service an Bord. Neben einem ‚arktischen Menü', Snacks und Getränken genießen die Nordpol-Gäste auch ein Bordprogramm mit themenbezogenen Filmen und instrumentaler Popmusik sowie einem Glas Champagner während der Nordpol-Umrundung.

Noch sind die begehrten Tickets für den Rundflug zum Nordpol in drei der insgesamt vier Preiskategorien über die Homepage der Deutsche Polarflug GbR unter www.polarflug.de buchbar.
Quelle: ltu.de

Galerie

20180806215612 15fe8eca 2s
69
18.05.18
20180501225024 3f3cb514 2s
63
28.04.18
20180727203542 1bf2903a 2s
83
07.06.18