neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
In seiner gestrigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Deutschen Lufthansa AG der Bestellung von 35 Flugzeugen zugestimmt. Lufthansa erhält ab 2007 insgesamt 30 neue Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge, davon fünf Airbus A319, zehn Airbus A320 sowie fünfzehn Airbus A321. Zudem hat sich Lufthansa Lieferoptionen für weitere 30 Flugzeuge der A320 Familie gesichert. Darüber hinaus hat heute der Aufsichtsrat die Bestellung von fünf Langstreckenflugzeugen des Typs Airbus A330 beschlossen.

Mit dieser Entscheidung setzt Lufthansa die Erweiterung und Modernisierung ihrer Flotte fort. Die bestellten Flugzeuge zeichnen sich durch hohe Wirtschaftlichkeit sowie geringe Lärm- und Umweltbelastung aus. "Wir unterstreichen mit dieser Bestellung unsere Wachstumsziele. Unsere Kunden werden von dem erweiterten Angebot profitieren. Wir wachsen profitabel und schaffen so Perspektiven für Mitarbeiter und Aktionäre", sagte der Lufthansa-Vorstandsvorsitzende Wolfgang Mayrhuber.

Die 30 Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge werden sukzessive ab dem kommenden Jahr ausgeliefert. Die Bestellung ermöglicht zum einen die beabsichtigte Kapazitätsausweitung in den kommenden Jahren, zum anderen wird die Flottenmodernisierung kontinuierlich weiter verfolgt. Derzeit umfasst die Lufthansa Kontinental-Flotte 153 Flugzeuge, davon 80 aus der Airbus A320-Familie. Des Weiteren fliegen für Lufthansa 145 kleinere Flugzeuge im Regionalverbund.

Mit der Bestellung der fünf Langstreckenflugzeuge Airbus A330 sichert Lufthansa das geplante Wachstum im interkontinentalen Verkehr. Die Flugzeuge werden in den kommenden zwei Jahren ausgeliefert. Dadurch wird auch die verzögerte Inbetriebnahme der Airbus A380 ausgeglichen und weiteres Wachstum auf der Langstrecke ermöglicht. Lufthansa setzt momentan 83 Flugzeuge in ihrer Langstreckenflotte ein, darunter zehn Airbus A330.

Quelle: Deutsche Lufthansa AG Konzernkommunikation

Galerie

20180101212401 C48ef3f8 2s
67
27.08.17
20180105184424 B576d63a 2s
83
27.08.17
20180728135810 C3963f9c 2s
77
07.06.18