neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Oberfähnrich Ulrike Flender hat als erste Frau bei der Luftwaffe ihre Ausbildung zur Strahlflugzeugführerin bestanden. Am 22.September 2006 wurde der 24-jährigen Stuttgarterin in den USA offiziell der Militär Luftfahrzeugführerschein und die deutsche und amerikanische Flugzeugführerschwinge
verliehen.

Bereits mit 14 Jahren entdeckte sie den Traum vom Fliegen für sich. Als Abiturientin ergriff sie dann ihre Chance und bewarb sich bei der Luftwaffe als Offizier des fliegerischen Dienstes. Nach ihrer Grund- und Offizierausbildung begann sie vor zwei Jahren mit der fliegerischen Ausbildung. Nachdem Ulrike Flender in Goodyear (Arizona/USA) ihren ersten Flug mit einem Propeller-Flugzeug erfolgreich absolvierte, setzte sie die Ausbildung in Sheppard Air Force Base im Norden von Texas fort, wo die angehenden Jetpiloten und -pilotinnen der NATO gemeinsam ausgebildet werden.

Nach einem weiteren fliegerischen Ausbildungsabschnitt in Texas wird sie voraussichtlich ab Februar 2007 auf der Holloman Air Force Base (New Mexico/USA) auf das Waffensystem TORNADO geschult.

Quelle: luftwaffe.de

Galerie

20180515210248 74f78e2e 2s
437
28.04.18
20200101171320 B049496f 2s
121
30.08.19
20180328191131 26a24dfa 2s
479
13.07.17