neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Serbien stellt neue Hoheitszeichen seiner Militärflugzeuge vor.

So zeigten sich im Juli serbische Oraos, Galebs und An-26 mit einem Roundel,

oben rot, unten weiß mit einem blauen Balken, ca. 1/5 der Gesamthöhe.

Dieses Zeichen befindet sich auf (und unter?) den Flächen und am Hinterrumpf.
Am Seitenleitwerk befindet sich eine Trikolore, von oben nach unten: rot-blau weiß, jeweils 1/3 der Höhe.  

Die aufrechten Seiten sind dabei schräg gestellt, analog und fast parallel der Kanten des Leiwerkes.

 serbia2  
 Grafik des neuen Serbischen Roundels
  (C) JetJournal.net
  

 

Yesterday News

Heute vor 22 Jahren

Galerie

20190214205957 Baf01271 2s
77
08.09.18
20190416202510 B76951c2 2s
74
19.05.18
20180910205240 37cc451a 2s
216
18.05.18