neueste Beiträge

  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Nur eine Woche nach der Graduierung der ersten Jetpilotin hat es bei der Luftwaffe eine weitere Frau in die dritte Dimension geschafft: Die aus Unterfranken stammende Leutnant Jasmin Kirsch hat ihre Ausbildung zur Transportflugzeugführerin bestanden. Am 29. September 2006 wurden der 25-jährigen in Bremen an der Lufthansa Verkehrsfliegerschule offiziell der Militär-Luftfahrzeugführerschein und die deutsche Flugzeugführerschwinge verliehen.

Bereits mit 7 Jahren entdeckte sie den Traum vom Fliegen für sich. Nach der kompletten Öffnung der Bundeswehr für Frauen im Jahr 2001 ergriff sie sogleich ihre Chance und bewarb sich bei der Luftwaffe als Offizier des fliegerischen Dienstes. Nach der Grund- und Offizierausbildung begann sie im März 2005 mit der fliegerischen Ausbildung. In Goodyear (Arizona/USA) absolvierte Jasmin Kirsch ihren ersten Flug mit einem Propeller-Flugzeug und setzte anschließend die Ausbildung an der Lufthansa Verkehrsfliegerschule in Bremen fort, wo die angehenden Transportpiloten und -pilotinnen der Luftwaffe ausgebildet werden.

Mit der Waffensystemeinweisung auf die Transall C-160D, dem Transportluftfahrzeug der Luftwaffe, beginnt für Frau Kirsch beim Lufttransportgeschwader 62 (LTG 62) in Wunstorf nun ein weiterer fliegerischer Ausbildungsabschnitt.

Ausbildung Transportpilot/-in bei der Luftwaffe:

Aufnahmeprüfung bei der Offizierbewerberprüfzentrale (OPZ) in Köln (3 Tage)

Feststellung der Wehrfliegerverwendungsfähigkeit beim Flugmedizinischen Institut der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck (1 Woche)

Fliegerische Lernprobe beim Flugmedizinischen Institut der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck (1 Woche)

Kombinierte Grund- und Offizierausbildung bei der Offizierschule der Luftwaffe (OSLw) in Fürstenfeldbruck (11 Monate)

Vorbereitung auf die fliegerische Ausbildung (11 Monate)

Überlebensausbildung (Land und See)

Allgemeine Englischausbildung, Fliegerenglischausbildung

Flugphysiologische Ausbildung Fliegerische Vorausbildung Teil I an der Offizierschule der Luftwaffe (OSLw) in Fürstenfeldbruck (14 Wochen)

Fliegerenglisch Fachtheorie Überlebenstraining

Fliegerische Vorausbildung Teil II in den USA 13 Flugstunden auf dem Propellerflugzeug Grob 120 A in Goodyear/Arizona (6 Wochen)

Fliegerische Ausbildung bei der Lufthansa Flight Training GmbH in Bremen fliegerische Grundausbildung auf dem Trainingsluftfahrzeug Cheyenne PA 42 (19 Monate)

Waffensystemeinweisung (7 Monate) Transall C-160D im LTG 62 in Wunstorf

Verwendung in einem fliegenden Geschwader der Luftwaffe

Quelle: luftwaffe.de

Foto Copyright Luftwaffe

Image

Yesterday News

Heute vor 16 Jahren

Galerie

20200202212054 3866751e 2s
186
28.09.19
20180728135811 3ff66baf 2s
642
07.06.18
20180203193334 6e7c8983 2s
788
10.06.17