neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Lufthansa wird ihren Treibstoffzuschlag für alle interkontinentalen Flüge um zehn Euro pro Strecke reduzieren. Nachdem der Rohölpreis sich seit mehreren Wochen auf einem niedrigeren Niveau bewegt, wird der Zuschlag auf Langstreckentickets für Verkäufe ab dem 16. Oktober pro Streckenabschnitt 52 Euro betragen (bisher 62 Euro). Für innerdeutsche und innereuropäische Flüge liegt der Zuschlag unverändert bei zwölf Euro pro Flugstrecke.

Lufthansa ist aufgrund ihrer vorausschauenden Treibstoffpolitik (Fuel Hedging) und ihrer Treibstoff sparenden, modernen Flotte im Wettbewerbsvergleich gut aufgestellt. Dennoch belasten die immer noch auf hohem Niveau befindlichen Ölpreise die Aufwandseite der Fluggesellschaft. Lufthansa beobachtet den Ölpreis kontinuierlich und wird zukünftige Anpassungen der Zuschläge von der weiteren Entwicklung des Treibstoffpreises auf dem Rohstoffmarkt abhängig machen.

Quelle: Deutsche Lufthansa AG Konzernkommunikation

Yesterday News

Heute vor 12 Jahren

Galerie

20181021185342 2e2d8f26 2s
85
25.08.18
20180401175045 2b2d2b25 2s
103
30.03.18
20171122154209 Fa7aac33 2s
373
28.07.16