neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

Die Wachstumsdynamik am Münchner Flughafen setzt sich unvermindert fort. Von Januar bis September 2006 wurden am Münchner Airport knapp 23,2 Millionen Passagiere - rund sieben Prozent mehr als im Vorjahr - abgefertigt. Damit hat der Flughafen München sein Jahresergebnis von 2002 bereits nach den ersten drei Quartalen des laufenden Betriebsjahres egalisiert. Darüber hinaus wurde im September 2006 eine weitere "Schallmauer" durchbrochen: Erstmals wurden mehr als drei Millionen Passagiere in einem Verkehrsmonat registriert. Die Anzahl der Starts und Landungen im gewerblichen Verkehr erhöhte sich in den ersten neun Monaten des Jahres 2006 um drei Prozent auf knapp 300.000 Flüge.

Der Trend zum Einsatz größerer Flugzeuge in München hält an. Die verstärkte Nachfrage der Passagiere führte dabei zu einer deutlichen Verbesserung der Sitzplatzauslastung.

Einer der wichtigsten Wachstumstreiber bei der Passagierentwicklung war in den ersten drei Quartalen abermals der Interkontinentalverkehr. So wurden etwa auf den Verbindungen nach China und Indien um 50 Prozent mehr Passagiere gezählt. Im Europaverkehr, der in den ersten neun Monaten um insgesamt neun Prozent zulegte, wurden insbesondere im Verkehr mit Italien und den GUS-Staaten hohe Steigerungsraten erzielt.

Abgerundet wird das hervorragende Quartalsergebnis am Münchner Flughafen durch eine neue Bestmarke bei der geflogenen Fracht. In den ersten neun Monaten verzeichnete der Münchner Airport mit einem Luftfrachtumschlag von über 163.000 Tonnen eine Steigerung von knapp zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Quelle: munich-airport.de

Yesterday News

Heute vor 25 Jahren

Galerie

20180218171051 7489fe60 2s
167
18.02.18
20181215204433 04a99a68 2s
22
29.07.18
20180705210431 06e3f520 2s
125
28.04.18