neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

Spekulationen um einen Unfall eines Tornados in Büchel in den Abendstunden des 17.10.2006 wurden heute von einem Insider in einem deutschsprachigen Luftfahrtforum bestätigt:

Zitat:"ja die 43+11 (IDS GT) ist unsanft gelandet. Am 17.10.2006 zwischen 21:30 und 22:00 in Büchel (Jabo G 33).
Nach 3 "Touch and Go-Anflügen" ist sie beim 4. mal ca 50 bis 100 Meter vor der Startbahn auf der Wiese aufgekommen und dann noch ca 1000 Meter über die Bahn gerutscht. An der Startbahn-Beton-Kante muss wohl das Bugfahrwerk beschädigt und das Hauptfahrwerk nach hinten weg geknickt sein. Beim rutschen über die Startbahn sind die Außentanks aufgerissen und der Sprit hat sich entzündet. Dabei dürfte ein nicht unerheblicher Brandschaden entstanden sein. Es sollen auch zwei kleinere Explosionen gehört worden sein, wenn man die Tanks betrachtet werden wohl die Gase vom Sprit etwas explodiert sein. Die Feuerwehr hat wohl angeblich 30000 Liter Schaumteppich aufgetragen.

Die Crew ist normal und ohne Sitz ausgestiegen und ist auch wohl auf, zumindest ist mir nichts anderes bekannt.
Die Burschen haben verdammt Glück gehabt, das sie sich nicht noch überschlagen haben, was bei so einem Stunt schnell hätte passieren können!" Zitat Ende.

Foto Archiv jetjournal.net

Image

Yesterday News

Heute vor 102 Jahren

Galerie

20181031123624 4ec6bed3 2s
50
18.02.18
20180513124649 473967c0 2s
152
10.05.18
20180703213150 3b6a07d7 2s
101
28.04.18